NordStream2 tagged posts

KW19-25: Iran-Krieg + Regime Change bei uns? 2019-6-22

Iran-Krieg

So sieht Krieg aus. Noch ist er weit weg, der Iran-Krieg – aber es gibt keine Garantie, dass das so bleibt. Im Gegenteil.

Film: Iran. Militär

Samstag, 22. Juni 2019 – 13 Uhr

0:35 – Iran

  • Trump: Donnerstag: Luftangriff befohlen + storniert
  • US-Drohne „RQ-4 Global Hawk“ abgeschossen – Streit um Ort: Iran:

„Global Hawk“ in der Nähe des Mubarak-Berges in der südlichen Provinz Hormozgan

USA: „international airspace over the Strait of Hormuz“

  • Glauben: Iran! Washington hat zu oft gelogen
  • Wegen mangelnder Glaubwürdigkeit: Storno!
  • Tatsachen: USA fliegen seit Jahren BlackOps im Iran,
    • geheime Bodenkommandos, Terror, Drogenkrieg
    • Attentate (gegen Wissenschaftler) anders nicht möglich
  • Hubschrauber-Träger, Landungsboote: US-Flottenverband: Iran
  • Drohnenabschuss = Warnung an USA, auch a...
Lesen

KW19-17: Deep State: Sri Lanka + überall!

Antisemitismus

11:30 Uhr https://youtu.be/B2LfZOxzR3w

  1. Sri Lanka: Anschlagserie
  • Typisch: CIA-Terrormanagement
  • Sri Lankas Politik & Medien: fremde Hand im Spiel
    • Ausdrucksweise: fremde Geheimdienste
    • von West-Medien: nicht mehr berichtet
      • SpOn weist auf „Unfähigkeit“ örtlicher Gruppen hin
      • 1 x zu neu – 1 x bis her nur gegen Buddhisten
      • = West-Code für: Terrormanagement d. Dienste
    • Regierung gehorcht nicht – Washington’s deep state!
    • DAS Modell der Zukunft?
    • BND hatte schon am Diskotheken-Anschlag auf Bali mitgezündelt
      • Persönliches Telefonat Michael von Zittwitz, genannt: Wedel
        • mit Spiegel-Redakteur Kremb: Buch: „Die Abrechnung“
        • mit persönlicher Widmung – viel zu früh gestorben
      • angeblich Rache an islamfeindliche Massentötung in Neuseeland
      • indischer Geheimdienst warnte
      • chinafreundl...
Lesen

INF als Testfall für die Zukunft

INF Testfall

Der jetzt einseitig von den USA gebrochene Vertrag über nukleare Mittelstreckenwaffen wurde 1987 unterschrieben und 1988 in Kraft gesetzt. So schlecht kann die Arbeit der Beteiligten nicht gewesen sein, mehr als 30 Jahre Laufzeit für einen derart technik-gesteuerten Vertrag sind viel. In den letzten 30 Jahren hat sich die Welt jedoch radikal verändert, mehrere neue Kräfte haben die Bühne betreten, allen voran China, jedoch auch Indien und Pakistan. Und beide Seiten, Russland und die USA, haben neue Waffensysteme und Techniken entwickelt, über die zu sprechen wäre – ein höchst lohnender Einsatz von Zeit und Kraft.

Unter diesen Umständen ist es eigentlich gar nicht nötig, einen derart bewährten Vertrag gleich in die Mülltonne zu werfen – das halbe Jahr „Karenzzeit“, das die USA ab de...

Lesen