Demeter tagged posts

KW21-41 Neuigkeiten aus der Hölle – Christoph Hörstel 2021-10-8

Neuigkeiten

Freitag, 8. Oktober 2021, 9:30 Uhr

Volltext: https://tinyurl.com/2rm4rmne

Bitchute: https://www.bitchute.com/video/5l0P4A2ViN4R/

Dolchstoß: Laschet: abgesägt von eigenen Leuten

Wirtschaftsminister Altmaier + Merkel-Vertrauter twittert Dienstag 12:05:

„Soeben hat der Ampel-Zug den Bahnhof verlassen. Zum 1. Mal seit 41 J (Schmidt/Genscher) sprechen FDP & SPD (und Grüne) ernsthaft über eine Koalition.

CDU/CSU sind Beobachter. Wir müssen jetzt unsere Hausaufgaben machen und zeigen, dass wir die Lektion vom 26.9. verstanden haben.“

klingt wie Ruf nach beruflicher Vernichtung Laschets

Laschet: klebe nicht an meinen Ämtern und Funktionen, Bundesparteitag angekündigt

  • Konkurrent Merz lehnt neue Kampfkandidatur ab = Kungelei?
  • Vorteil Deep State: ALLE Kandidaten für CDU-Vorsitz stecke...
Lesen

LOS JETZT!: echten Widerstand organisieren! Christoph Hörstel 2021-3-16

Widerstand

WA21:  Dienstag, 16. März 2021

Bitchute: https://www.bitchute.com/video/KpEAjUaGS44R/

YouTube zensiert weiter, Vimeo droht indirekt mit Abschaltung

  • beide nur noch kurze Teaser
  • Vollversion auf: Bitchute Hoerstel
  • Sie können heute etwas Wichtiges tun: teilen + weiterverbreiten helfen

Unterwanderung – NICHT nur Spitzel

  • sondern politische Beeinflussung in die falsche Richtung
  • Zersetzung durch inneren Streit
  • bekannter Anwalt der Corona-Kritiker redet über Viren + verirrt sich in deutscher Geschichte
    • brauchen wir nicht im Kampf gegen den Corona-Wahn
    • besonders dann nicht, wenn wir die Nazizeit nicht verstehen
  • Hitler von außen finanziert – durch lange Unterwanderung von innen gefördert
    • erste 100 mio von Geldgebern für Unterschrift unter Vereinbarung zum deutschen Angriff geg...
Lesen

Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz: Bio-Lebensmittel für alle! Bienenschutz! Wasser = Menschenrecht!

Die Deutsche Mitte fordert das Recht auf natürlich gesunde Lebensmittel. Genmanipulierte Produkte gehören nicht in die Nahrungskette! Schrittweise Umstellung auf ökologische, pestizid- und gentechnikfreie Landwirtschaft (Höchststandard: Demeter.) Dies geschieht freiwillig und mit steuerlicher Förderung. Junge Menschen helfen dabei in ihrem sozialen/ökologischen Jahr und erlernen so den Bezug zur Natur.

Förderung nachhaltiger Land- und Forstbewirtschaftung, Schutz und Regeneration von Böden mit nachhaltigem Humusaufbau.

Bienenvölker werden als natürliche Lebensgrundlage gesetzlich besser geschützt.

Bewahrung und Förderung altbewährten Saatgutes. Keine Patentrechte auf Lebewesen. Wir fordern artgerechte Tierhaltung und Fütterung und somit eine Abschaffung der Massentierhaltung.

Lesen