Kramp-Karrenbauer tagged posts

KW19-22: Bilderberg: Unheil für Europa – 2019-6-1

Bilderberg Unheil

Samstag, 1. Juni 2019 – 16 Uhr

Bilderberg-Konferenz: Montreux, Schweiz

  • Deutsche: Achleitner DB, FDP-Gen.-Sek. Teuteberg, 2x Technik, Springer-Chef Döpfner, Zetsche-Mercedes-Benz, v.d.Leyen,

NICHT mehr: KK!

  • drei türkische Professoren, 1 CHP-MP, NIX: AKP
  • 11 Themen: 1. Stabile strategische Ordnung, 2. Europas Zukunft
    • Klimawandel+Nachhaltigkeit
    • China+Russland: ohne Gäste von dort! – aber Gegner
    • Zukunft Kapitalismus
    • Brexit
    • Ethik KI, soziale Medien als Waffe, Weltraum, Cyber-Bedrohung

6:03 – Europawahl

  • Wahlbeteiligung 50,5% – riesige EU-Werbekampagne
    • D von 48-61% – mehr als 13% plus!
  • Konservative (EVP) Sozialdemokraten (S+D) verlieren kräftig
  • AfD + Co: weniger Zugewinn als erhofft
  • Kartelle: Grüne zur Regierungspartei aufblasen
    • Bedeutet: Krieg! Iran?
    • Bundeswehr: Syrien-Einsat...
Lesen

KW19-18: Trump + Putin = Frieden? Kartelle!

Samstag, 4. Mai 2019 – 15:15 Uhr

 Grundsätzlich

  • Alles was ich sage: nur für NM und mich
  • Niemandes „Oberlehrer“ – gegen Personenkult!
    • Niemals Parteiwerbung mit meinem Gesicht
    • Niemals Kameraposition von unten…!
  • Hoffentlich deutlich genug!: Person vs. Sache!

1:19 – Trump-Telefonat mit Putin am Freitag

  • freundlich, abseits offizieller Politik
  • „Handel, Venezuela, Ukraine, Nordkorea, Atomare Rüstungskontrolle“
    • START: Strategische Nuklearwaffen
    • keine Wahleinmischung: „Schwindel“, „Hexenjagd“
      • Putin: „Vorwürfe begannen als Berg, enden als Maus“
    • „mit Russland, China klarkommen ist gut“
    • Trump: „friedlicher Machtübergang in Venezuela“ – Putin: Einmischung + Versuche eines gewaltsamen „regime change“ verringern Aussichten auf politische Lösung
  • Pompe...
Lesen

CDU Regime Change

Germany’s political elite in turmoil: Angela Merkel leaves the chair of her Christian-Democratic Union (CDU) party soon – and chancellorship in 2021.

Nearly a dozen candidates ponder the idea of a candidacy for the stewardship of Germany’s strongest party. But one of them immediately heated expectations: Friedrich Merz, 62, head of America’s main influence peddling institution „Atlantic Bridge“, board chairman of more companies of the financial sector than fit into a single tweet and former rival to Merkel, among them the German section of global leader BlackRock...

Lesen

Merz statt Merkel?!? – Schmerz statt Murksel!

Jetzt schlägt’s 13!! Selten so klar Recht behalten in 24 Stunden! Dieser Tag in Beiträgen:

Gestern, 17:26 Uhr:

Merkel geht – KEIN Wachwechsel in Deutschland
Wer die jammervolle Riege der möglichen Nachfolge-Kandidaten ansieht, weiß: die Kartelle bleiben an der Macht, Washington bleibt mächtig, vor allem der deep state. WIE mächtig, lässt sich nicht einmal an den Kandidaten sehen – ALLE stecken tief im Sumpf.
Merkels Lieblingsnachfolge, CDU-Generalsekretärin Kramp-Karrenbauer, wird im Monat bis zum Parteitag HH hart ringen müssen. Sie ist nach außen hin blass geblieben und hat intern kaum Hausmacht, weil ihr saarländischer Landesverband so klein ist. Merkel wird kaum für sie kämpfen...

Lesen