CIA tagged posts

The Hushed-Up Summit Success

Seven year-old Syria conflict gets a shiny new peace building format – while western propaganda media look the other way.

That’s certainly unprecedented but interesting and symptomatic: The biggest German daily „Süddeutsche“ squeezes a few lines on its front page governed by regional elections in  the state of Hesse and the umpteenth article on the truly terrible and deplorable synagogue killing spree in Pittsburgh, USA. Leading opinion shapers such as „Spiegel online“ and New York Times enumerate a few dry facts – and that’s it: Russian president Putin, his Turkish colleague Erdoğan, German chancellor Merkel and French president Macron met on a sunny Saturday afternoon in Istanbul overlooking the Bosporus...

Lesen

Iran Under US War Threat

Imminent US cabinet reshuffle gives a hint on planning.

This is the special Trump way to fire a minister: Talk bad about him in public, hint he’s “on the way out” – and help raise the level of speculations about potential successors. All of this happens these days to US defense minister James “mad dog” Mattis. In the Mattis case, the US president even went so far as to describe his MoD as a „Democrat“, which, to his constituency three weeks from the midterm elections, may very well sound like „high treason“.

What’s the problem anyway with James Mattis, a very popular marine general? Looking at what the man actually does these days – is awesomely helpful to US interests: He’s seeking better military ties with China, to take that area of government out of the hot exchanges in the...

Lesen

Syria: Erdogan’s Tough Choices

Sochi agreement on the demilitarized Idlib belt offers risks – and opportunities.

The chain of events is now allowing prognoses: After the fall of IS/Daesh strongholds in Duma/Damascus and Daraa the Syrian government and its allies Russia and Iran took quite a while to pick up the thrust and start attacking the HTS stronghold Idlib and the sounding areas close to Aleppo in the east and Hama in the south, where many other militia groups from a variety of political backgrounds are operating. Already in these weeks it became clear, that partner Turkey slowed down the momentum of Syria’s liberation of terror militias...

Lesen

Reliable Partners? EU Foreign Policy and the Iran Nuclear Agreement JCPoA

The world is watching how Washington’s vassals fail to stand up for their international reputation and fair treatment of contract partners – a turning point in EU history!
Pakistan’s famed president, Zulfikar Ali Bhutto, truly lost no time. As soon as the ink was dry on the secret behind-the-scenes agreement with the US, allowing Pakistan development of its own nuclear weapon to balance Soviet-backed India’s, he set out on a sales trip unprecedented in world’s history and unparalleled ever since. This happened in 1972...

Lesen

Open question: Mr. Zuckerberg, are you a Jew or a Nazi?

At first glance, the question seems little sensitive for a German national; but times are rough, WW3 is looming – and we Germans are living under this growing threat. Israel and the U.S. are both part of the problem, not part of any lasting solution – and this endangers jews and non-jews alike all over the globe. I entered politics in order to help make sure, that never again jews may be harmed. From 1985 I supported the Afghan Mujahideen in their just fight agains Soviet invasion, by accompanying them in battles, teaching them how to to take films and distributing our material to more than 144 countries around the globe...

Lesen

Christoph Hörstel – was Wikipedia bisher verschweigt

Christoph R. Hörstel (* 1956 in Bremen) ist ein deutscher Politiker, Publizist und Regierungsberater. Er berichtete als Journalist und Sonderkorrespondent von 1985 bis 1999 unter anderem für die ARD – aber auch für ABC (USA), ITN (UK), TF1 (F) und YLE (FN) aus verschiedenen Staaten. Danach wechselte er als Vice President in die Kommmunikationsleitung des damaligen Siemens-Bereichs „Mobile Communication“. Ab 2001 betätigte er sich als Berater für Unternehmen und Regierungen und freier Publizist mit Schwerpunkt Kriegs- und Krisengebiete. Hörstel vertritt systemkritische Ansichten, die vor allem in seiner ethisch geprägten politischen Agenda wurzeln und sich gegen die als grotesk überzogen empfundene weltweite Macht der Finanzindustrie wenden...

Lesen

Islam, Zuwanderung und Kartellintrigen zum Schaden Deutschlands

Eine Kampfansage für das gute Miteinander von Menschen und Religionen in Deutschland und der Welt

1 Persönliches Vorwort

Islam-Fan: drei Namen für die Kinder: Ringparabel: Lessing

Fan des Jüdischen Glaubens, jedes ernsthaften Glaubens, auch für Atheismus offen:

JEDER ernsthafte Lebensentwurf

2 Grundsätzliches

Der Islam ist eine hoch interessante, hoch wertvolle und hoch umstrittene Religion.

Interessant: klug, vielseitig, vielschichtig, bestens dokumentiert, hochkarätig gestiftet – und theologisch bearbeitet

Wertvoll: zwischenmenschlich, sozial, politisch, strategisch

Umstritten: zuallermeist von innen – jetzt, intrigant: von außen

3 Geschichte[1]

Unter maßgeblicher und auch finanzieller Mitwirkung aus der Familie Rothschild blühte in der zweiten Hälfte des 19. Jhdts...

Lesen

Die Saat der Kartelle geht auf: Hass und Unwissen blühen in Deutschland. CSU dabei? – DM NICHT!

Liebe Leser, Mitglieder und Freunde der Deutschen Mitte,

Immer wieder zwingen mich die Ereignisse, unmissverständlich festzuhalten, wie ethische Politik in Fragen der Zuwandererwelle geht, gehen MUSS: alternativlos, Frau Merkel.

Ethische Politik heißt, ethisches Denken in ethisches Handeln und damit in für alle Menschen angemessene und heilsame Entscheidungen und Umsetzungen münden zu lassen.

Wir wenden uns gegen eine Schurkenpolitik der globalen Kartelle und ihrer willfährigen Regierungen und Politikaster, die weltweit Staaten zu destabilisieren versucht. Teil dieser kriminellen Machenschaften, die ja traditionell vor allem auf dem Gebiet der Finanzen und der militärischen Auseinandersetzungen greifen, sind große Wanderungsbewegungen, von der klugen US-Professorin Kelly M...

Lesen

Ermahnung an Alle: Wenn wir nicht endlich Ernst machen, wird’s nix.

Originalschreiben eines Parteimitglieds an den Bundesvorsitzenden der Deutschen Mitte, Christoph Hörstel:

„Herr Christof Hörstel, Sie sind Politik erfahren und haben die Gabe Politische zusammen hänge zu erkennen. Können Sie bitte, das Video kurz sichten und evtl. ihre Meinung mir mitteilen, Falls sie dafür ein Zeitfenster übrig haben sollten. https://www.youtube.com/watch?v=fLCH6WBGGKM CNT Aufruf des nationalen Übergangs Rates von Frankreich an die Völker Europas Thematik: Es geht hier um den Versuch, die Bilderberger Regierung abzusetzen in Frankreich, wie sich das entwickelt ist ungewiss. Demo am 10.06.2016 Dieser wahrhaft Große Franzose und Patriot „ERIC FIORIL“ gefällt mir Extrem gut, seine Anschichten Ähnelt sehr unserer Partei und er erinnert mich ein Bisschen an Ihnen, ein ...

Lesen

Panama-Skandal bringt Terrormanagement ans Licht! (3)

Inzwischen hat die „Süddeutsche“ die Berichterstattung über das Datenleck in der panamaischen Anwaltskanzlei Mossack-Fonseca auf Normalmaß gestutzt. Die Berichte der letzten Tage haben jedoch noch einmal ein interessantes Thema hervorgebracht: Terror und Scheinfirmen.

„Jede Terrorgruppe nutzt das“, sagte der UN-Sanktionsexperte dem Blatt in einem Interview (6.4.2016, S. 11). Dann erläuterte er, „warum Offshore-Geflechte für al-Qaida und den „Islamischen Staat“ so wichtig sind“. Genauer: „So ziemlich jede ernstzunehmende Terrorgruppe der vergangenen Jahre hat auf irgendeine Art Briefkastenfirmen oder ähnliche Konstrukte genutzt.“

Langsam: Das von den USA rundum überwachte Panama, ein strategisch hoch wichtiges Land, hat eine von der NSA rundum überwachte Anwaltskanzlei, die in Terror...

Lesen