Monthly Archives August 2018

Who’s Behind Washington’s New Anti-Russian Sanctions

US foreign policy is alienating billions of people to please a small fraction.

It took a while and came under time pressure – but passed swiftly and smoothly: Last week, congress pushed a new set of sanctions against Russia down Donald Trump’s throat. The pitiable president not only had to denounce his good understanding with his Russian colleague Vladimir Putin in the aftermath of the successful Helsinki summit under huge cartel (media) pressure  – but later obviously had little or no say in this new effrontery, according to aides. The latter called the decision-taking and deadline-driven process: „administration business as usual“...

Lesen

Erdogan-Staatsbesuch: große Erpressungsshow

Eines ist sicher: Der Staatsbesuch des ehemaligen und neuen türkischen Präsidenten setzt eine historische Wendemarke.  

Jahrelang ist Recep Tayyip Erdogan der böse große Diktator, der (Möchtegern-)Sultan, der Verfolger des ehrenvollen freien Journalismus, Zerstörer der Demokratie, Verschwörer und Staatsstreich-Fälscher – da kommt eine ganze Menge zusammen. Dann hat er leider, trotz aller Einmischungen von außen, trotz Wirtschaftsmobbing und Finanzkrieg, zu allem Überfluss die letzte Präsidentschaftswahl gewonnen, Entscheidungswahl, unerwartet stark, so stark, dass unbedingt wieder der Vorwurf der Wahlfälschung erhoben wurde...

Lesen

Iran-Sanktionen: Europa weich, unklar und nicht verlässlich

Wenn EU-Regierungen ihr eigenes Anti-Blockade-Gesetz nicht einhalten, scheitert das Atomabkommen – und mit ihm womöglich der Frieden.

Seit heute früh 6 Uhr MESZ sind die ersten US-Sanktionen in Kraft. Bereits eine halbe Stunde zuvor war das Anti-Blockade-Gesetz von 1996 in Kraft getreten, das jeglichen Gehorsam bei ungenehmigten Sanktionen verbietet. Die Lage unter US-Sanktionspolitik sieht nun so aus: Iran soll keine US-Dollar erwerben. Handel mit Gold, (Edel)Metallen, Rohstoffen und Industriesoftware ist verboten, Import iranischer Lebensmittel und Teppiche in die USA ebenfalls untersagt. 90 Tage später, also Anfang November, folgen noch härtere Sanktionen gegen Ölimporte aus Iran. Gleichzeitig wird der internationale Zahlungsverkehr mit Iran lahmgelegt...

Lesen

Turkey’s troubles with foreign agents

Cases Gülen, Brunson and Yücel involve US and German governments

Presbyterian Church priest Andrew Brunson doesn’t hold his services in a big and impressing old church building. He works out of a small apartment in the city of Izmir, on the country’s Aegean coast, with usually up to 25 faithful attending services. But his troubles involve president and administration of the USA – and the Turkish government. Daughter Jacqueline Brunson Furnari testified on her father’s behalf before the UN, European officials and US Senators. This big-size echo raises Turkish suspicion against Brunson...

Lesen