Category Ukraine

Vortrag Koblenz: Es brennt! – wie weiter? 2019-6-17

Vortrag Koblenz 2019

Thema: Brennpunkte der Innen- und Außenpolitik – wie geht wirksame Opposition?

Die Bundespolitik beglückt die Bürger heute mit 5G-Mobilfunk, dessen Strahlenbelastung 23mal höher liegt als bei 3G/4G. Masern-Zwangsimpfung, weitere Massenzuwanderung, Sex-Unterricht an staatlichen Schulen für Kinder und vieles mehr stärken die Opposition. Weltweit befeuern globale Kartellmächte Kriegs- und Krisenszenarien in Nah- und Mittelost, an der russischen Grenze, in Asien und Afrika; Terror wird immer wichtiger als Mittel kriminellen Regierungshandelns weltweit. Wie können Bürger wirksam gegenhalten, nach welchen Kriterien vertrauensvoll mit anderen zusammenarbeiten – und vor allem: mit wem?

Christoph Hörstel beantwortet Ihnen jede Frage direkt und persönlich!

Lesen

KW19-20: Europawahl boykottieren!

Europawahl boykott

Samstag, 18. Mai 2019 – 9:30 Uhr

 Europawahl

  • Russische Einmischung herbeireden/-lügen
  • Angeblich: Angst vor Stärkung Rechtspopulisten
    • Verdeckte Werbung! Kartelle fördern das!
    • Scheinopposition zur Krisenvorbereitung

 00:39 EU finanziert Terroristen – zugegeben

  • Prüft Identitäten nicht
  • mit anonymen Debit-Cards

 04:28 Bundestag: Sanktionen gegen BDS-Unterstützer

  • peinliche Show: Zustimmer mit abweichenden Meinungen
  • dagegen + enthalten: Linke + meiste Grüne
  • AfD: BDS „antijüdisch“ – erneut Kartelldienerschaft bewiesen
  • ACHTUNG: politische Ausgrenzung / Unterdrückung vorbereitet
    • Meinungsfreiheit erneut eingeschränkt
    • Palästina-Hilfe stark erschwert: Pyrrhus-Sieg Israel

06:00 Grüne

  • Heiko Maas nach Teheran??? – WASHINGTON!
  • unglaubwürdig, machen jeden Krieg bereitwi...
Lesen

KW19-18: Trump + Putin = Frieden? Kartelle!

Samstag, 4. Mai 2019 – 15:15 Uhr

 Grundsätzlich

  • Alles was ich sage: nur für NM und mich
  • Niemandes „Oberlehrer“ – gegen Personenkult!
    • Niemals Parteiwerbung mit meinem Gesicht
    • Niemals Kameraposition von unten…!
  • Hoffentlich deutlich genug!: Person vs. Sache!

1:19 – Trump-Telefonat mit Putin am Freitag

  • freundlich, abseits offizieller Politik
  • „Handel, Venezuela, Ukraine, Nordkorea, Atomare Rüstungskontrolle“
    • START: Strategische Nuklearwaffen
    • keine Wahleinmischung: „Schwindel“, „Hexenjagd“
      • Putin: „Vorwürfe begannen als Berg, enden als Maus“
    • „mit Russland, China klarkommen ist gut“
    • Trump: „friedlicher Machtübergang in Venezuela“ – Putin: Einmischung + Versuche eines gewaltsamen „regime change“ verringern Aussichten auf politische Lösung
  • Pompe...
Lesen

KW19-17: Deep State: Sri Lanka + überall!

Sri Lanka

11:30 Uhr https://youtu.be/B2LfZOxzR3w

  1. Sri Lanka: Anschlagserie
  • Typisch: CIA-Terrormanagement
  • Sri Lankas Politik & Medien: fremde Hand im Spiel
    • Ausdrucksweise: fremde Geheimdienste
    • von West-Medien: nicht mehr berichtet
      • SpOn weist auf „Unfähigkeit“ örtlicher Gruppen hin
      • 1 x zu neu – 1 x bis her nur gegen Buddhisten
      • = West-Code für: Terrormanagement d. Dienste
    • Regierung gehorcht nicht – Washington’s deep state!
    • DAS Modell der Zukunft?
    • BND hatte schon am Diskotheken-Anschlag auf Bali mitgezündelt
      • Persönliches Telefonat Michael von Zittwitz, genannt: Wedel
        • mit Spiegel-Redakteur Kremb: Buch: „Die Abrechnung“
        • mit persönlicher Widmung – viel zu früh gestorben
      • angeblich Rache an islamfeindliche Massentötung in Neuseeland
      • indischer Geheimdienst warnte
      • chinafreundl...
Lesen

Informationskrieg gegen Russland ist Kriegsvorbereitung!

Russland Informationskrieg

Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,

Der uns beschützt und der uns hilft, zu leben.

Aus: „Stufen“ – Gedicht von Hermann Hesse

Zur ersten vollen Amtszeit des schneidigen jungen russischen Präsidenten Putin schien noch alles in Ordnung. Am 25. September 2001 hielt er im Bundestag eine zu Herzen gehende Rede, auch mit großen deutschsprachigen Redeanteilen, hör- und sichtbar um äußerste Präzision bemüht. Deutschland wollte gute und engere Verbindungen, Russland sowieso. Doch Washington hatte längst anders entschieden – und das gab den Ausschlag...

Lesen

INF als Testfall für die Zukunft

INF Testfall

Der jetzt einseitig von den USA gebrochene Vertrag über nukleare Mittelstreckenwaffen wurde 1987 unterschrieben und 1988 in Kraft gesetzt. So schlecht kann die Arbeit der Beteiligten nicht gewesen sein, mehr als 30 Jahre Laufzeit für einen derart technik-gesteuerten Vertrag sind viel. In den letzten 30 Jahren hat sich die Welt jedoch radikal verändert, mehrere neue Kräfte haben die Bühne betreten, allen voran China, jedoch auch Indien und Pakistan. Und beide Seiten, Russland und die USA, haben neue Waffensysteme und Techniken entwickelt, über die zu sprechen wäre – ein höchst lohnender Einsatz von Zeit und Kraft.

Unter diesen Umständen ist es eigentlich gar nicht nötig, einen derart bewährten Vertrag gleich in die Mülltonne zu werfen – das halbe Jahr „Karenzzeit“, das die USA ab de...

Lesen

BDS, Antisemitismus und Widerstand gegen Unrecht

BDS

Wenn man in ungerechten Situationen neutral ist, hat man sich für die Seite des Unterdrückers entschieden

Abraham Melzer, 30.01.2019*

Alle Diktaturen gleichen sich, nur Demokratien sind verschieden. Israel ist noch keine Diktatur, aber eine Demokratie ist es schon lange nicht mehr. Es ist eine Demoktatur. Deshalb gleicht es mehr der Türkei oder Ägypten, wo die Herrscher auch durch „demokratische“ Wahlen an die Macht gekommen sind.

Zum Teil ist Israel eine Demokratie und zum anderen Teil eine Diktatur. Zum einen Teil seiner Bevölkerung, zum jüdischen Teil, ist es eine, wenn auch keine vollkommene, Demokratie und zum Rest ist es eine Diktatur. Ein typisches Apartheid-Regime. Der Schnitt geht durch die Religion bzw. durch die ethnische Zugehörigkeit.

Die Juden dürfen alles und die ...

Lesen

Scandinavia On A Dangerous Path

Scandinavia

NATO’s continuous anti-Russian aggression increasingly reaches out to northern Europe for further escalation.

The US mercenary company „Mission Essential“, Ohio, is seeking personnel „speaking Russian and Norwegian to assist emergency secret operations of the U.S. military in Norway”, – reports US „Newsweek“ magazine, referring to Russian media and Maria Zakharova, Russian foreign affairs spokeswoman as of last week. Her accusation sounds highly credible: „American companies are recruiting staff in NATO member Norway to carry out provocations against Russia.“ Of course, Washington isn’t really delighted to see such efforts exposed – says „Newsweek“: „It is unclear why the Russian government was aware of the jobs being advertised by a U.S. security company...

Lesen

75. Jahrestag: Befreiung Leningrads in Westmedium

Leningrad 9-1941

Russe protestiert gegen faschistische Propaganda

Das folgende Schreiben erhielt ich gestern Nacht per Mail. Ich bin entsetzt über das Verhalten der „Süddeutschen Zeitung“ (SZ) ausgerechnet zu einem Gedenktag in Russland mit Bezug zum letzten Weltkrieg und zu einer Stadt wie Sankt Petersburg (vormals: Leningrad), die wie kaum eine andere für Russlands Nähe zum Rest Europas steht. Aber die SZ ist nicht das einzige große westliche Medium, das sich an unseren russischen Nachbarn und Freunden in ekelhafter Weise vergeht, auch an anderen Tagen.Leningrad-Bigalke

Sehr geehrter Herr Hörstel,

ich möchte Ihre Aufmerksamkeit auf den Artikel „Moskau missbraucht das Gedenken an Leningrad“ von Silke Bigalke in der Süddeutschen Zeitung lenken:

https://www.sueddeutsche...

Lesen

Eindämmung der Kartellmacht und Friedenspflicht

Kartell Frieden

Die verbrecherische globale Macht der Kartelle und Logen lässt sich nur eindämmen, wenn die guten Kräfte unbeirrbar Frieden halten.

Einer großen und ständig wachsenden Zahl informierter Menschen ist klar, dass unsere Welt mit allen ihren Völkern und Herausforderungen sich nur dann wird erfreulich und im Sinne aller und der Schöpfung weiterentwickeln können, wenn die Macht der selbsternannten Weltbeherrscher in Kartellen und Logen eingedämmt und stark gemindert wird. Kennzeichen dieses guten und daher erstrebenswerten Zustandes ist, dass die Völker und Menschen untereinander unbedingt Frieden halten.

Revisionistische, revanchistische Politik hingegen ist klares Kennzeichen für Kartellzugehörigkeit bei Politikern und ihren Parteien...

Lesen