Category Innenpolitik

BDS, Antisemitismus und Widerstand gegen Unrecht

BDS

Wenn man in ungerechten Situationen neutral ist, hat man sich für die Seite des Unterdrückers entschieden

Abraham Melzer, 30.01.2019*

Alle Diktaturen gleichen sich, nur Demokratien sind verschieden. Israel ist noch keine Diktatur, aber eine Demokratie ist es schon lange nicht mehr. Es ist eine Demoktatur. Deshalb gleicht es mehr der Türkei oder Ägypten, wo die Herrscher auch durch „demokratische“ Wahlen an die Macht gekommen sind.

Zum Teil ist Israel eine Demokratie und zum anderen Teil eine Diktatur. Zum einen Teil seiner Bevölkerung, zum jüdischen Teil, ist es eine, wenn auch keine vollkommene, Demokratie und zum Rest ist es eine Diktatur. Ein typisches Apartheid-Regime. Der Schnitt geht durch die Religion bzw. durch die ethnische Zugehörigkeit.

Die Juden dürfen alles und die ...

Lesen

Antisemitologie

von Prof. Dr. Rolf Verleger*

Das Antisemitismus-Gerede überhöht Judenhass zum mystischen Ewigkeitsphänomen. Es dient vor allem dazu, Kritik an Israel zu denunzieren. Eine Antwort auf Micha Brumlik

Gibt es Antisemitismus auch unter Juden? Diese Frage bescherte Micha Brumlik den taz-Lesern zum jüdischen Pessachfest (taz vom 3. 4.2007). Prinzipiell sei dies denkbar, führte Brumlik aus, schließlich gebe es auch frauenfeindliche Frauen und schwulenfeindliche Homosexuelle. Daher könnten auch Juden, die Israels Politik kritisieren, „Antisemiten“ sein. Die Initiative „schalom 5767“ jedenfalls, in der rund 70 jüdische Unterzeichner gefordert haben, sogar mit der Hamas zu reden, nehme den Antisemitismus der Hamas „zumindest billigend in Kauf“.

Zunächst einmal fällt der denunziat...

Lesen

Was 2019 wichtig wird – dazu: ALLES GUTE.

2019

Die einen beginnen ein neues Jahr mit guten Vorsätzen, die anderen lassen das gleich, aus bitterer Erfahrung – aber WIR von der Neuen Mitte wissen, dass es ohne Fokussierung zumeist nur kraftloses Durcheinander gibt – und den gewaltigen Lügenbrei der Kartellpropaganda. Also priorisieren wir:

  • 1. SICHERSTELLEN: NIE WIEDER Krieg Deutschland-Russland!!

George Friedman vom Thinktank „Stratfor“ hatte es 2015 vor dem „Chicago Council on Global Affairs“ auf den Punkt gebracht: Oberstes Ziel der US-Außenpolitik seit 100 Jahren sei es, eine Freundschaft zwischen Deutschland und Russland zu verhindern. Wer ein wenig „politisch tickt“, weiß, was da zu tun ist: Freundschaft mit Russland! Sofort, dauerhaft, tiefgreifend, unumkehrbar...

Lesen

Yellow Vests in France Challenge Macron Presidency

Yellow Vests Paris 2018-11-24

Yellow vest demands are pointing to an urgently needed system change – and pose risks far higher and wider than anticipated by most.

The numbers of participants to the street protests by the yellow vests have been sliding continuously since the first protests November 17, counting more than 282’000, have rocked France. The following weekends, official numbers show 106’000 and after that 75’000 – but government counts and reports usually reflect its intentions: to generally downplay and misrepresent importance and aims. But during the last weekend, protesters successfully blocked commercial traffic on border posts raising the national cost of the unrest, which is reaching single-digit billions of Euros already by now.

Most interesting are the demands of the yellow vests, which clearly surpa...

Lesen

Gelbwesten in Frankreich als warnendes Beispiel

Yellow Vests Paris 2018-11-24

Am 17. November haben die Gelbwesten in Frankreich mit 282.000 Teilnehmern ein europäisches Riesenzeichen gesetzt. Inhaltlich ging es erst ungeordnet zu, doch dann, eine Woche später, tauchten auch Listen mit Forderungen auf. Jedoch schon am ersten Tag waren Gewalttäter dabei, die sogar nicht davor zurückschreckten, die zentralen Denkmäler der französischen Revolution zu beschädigen, Geschäfte zu plündern und zu zerstören und überall Schäden anzurichten, auch bei Angehörigen der ärmeren Schichten. Am folgenden folgenden Wochenende waren dann nur noch 106.000 Menschen dabei, berichten französische Medien, jetzt nur noch rund 75.000.

Oppositionelle Kräfte in Frankreich vermuten jetzt, dass die Gewalttäter staatlicherseits eingeschleust wurden, um die Bewegung schlechtzuma...

Lesen

Das Menschenbild der Neuen Mitte

Rudolf Steiner Menschenbild

Lesen

Merz statt Merkel?!? – Schmerz statt Murksel!

Jetzt schlägt’s 13!! Selten so klar Recht behalten in 24 Stunden! Dieser Tag in Beiträgen:

Gestern, 17:26 Uhr:

Merkel geht – KEIN Wachwechsel in Deutschland
Wer die jammervolle Riege der möglichen Nachfolge-Kandidaten ansieht, weiß: die Kartelle bleiben an der Macht, Washington bleibt mächtig, vor allem der deep state. WIE mächtig, lässt sich nicht einmal an den Kandidaten sehen – ALLE stecken tief im Sumpf.
Merkels Lieblingsnachfolge, CDU-Generalsekretärin Kramp-Karrenbauer, wird im Monat bis zum Parteitag HH hart ringen müssen. Sie ist nach außen hin blass geblieben und hat intern kaum Hausmacht, weil ihr saarländischer Landesverband so klein ist. Merkel wird kaum für sie kämpfen...

Lesen

Öffentlicher Gesprächstermin bei Gießen: 12. Oktober 2018

Wikipedia Hörstel
Christoph Hörstel wirkt als Publizist und berät Regierungen und Unternehmen. Er ist Experte für Sicherheitsfragen, Zentral- und Südasien sowie Nah- und Mittelost.
Er spricht regelmäßig im iranischen Rundfunk sowie im russischen und türkischen Fernsehen und deckt die Verbrechen der Kartelle, Washingtons und der NATO auf.
Als Bundesvorsitzender der Partei Neue Mitte gilt sein aufopferungsvolles Engagement der zentralen Botschaft: Ethik in die Politik.
Wie wir das erreichen, finden wir im Gespräch heraus.
Kosten: 10 Euro/Person
Überweisung hier: IBAN: DE73100100100607433123
Anmeldung:
info@neuemitte.org – NUR mit Scan vom gültigen Personalausweis oder Pass: sonst kein Einlass!
Telefon: 030 25559828 – nur Mittwochs: 18-19 Uhr
Lesen

Deutschland: Korrupte Führungselite verliert ihre Sprache

Ein stinkender Sumpf der Korruption regiert unser Land – überall: Es gibt keinen Lebensbereich, der nicht tiefgreifend reformiert werden müsste, keine Institution ist sauber, vom Auswärtigen Amt bis zur Zeitumstellung kann nichts bleiben wie es ist. Ausdruck dafür ist, wie ein korruptes politisches, wirtschaftliches und gesellschaftliches System mit Sprache umgeht.

Hier können zwei Beispiele das nötige Anschauungsmaterial liefern:

  1. „Antisemitismus“: Verdummung per Regierungsbeschluss

Semitische Völker sind laut (korrekter) wissenschaftlicher Definition diejenigen, die semitische Sprachen sprechen. Zu dieser Sprachfamilie gehören: AmharenTigrinyaAraberHyksosMalteserMinäerSabäerAmoriterAmmoniterAkkader,

Babylonier, Assyrer, AramäerHebräerKanaa...

Lesen

After Macron’s Statements: The New Situation Is The Old

The recent Macron statements of European security including Russia do not change anything: In fact we live in a 1938 type of situation.
The financial system is broken, only the crash is missing and sure to come. Europe, the western world, are governed by cartel-owned corrupt leaders. The lines to organize chaos and destruction are drawn. In this situation only clear and irrevocable signs may raise trust – and stabilize the crisis-ridden situation. This is what EUROPEANS can and must do:
In General:
Declaration of distance, non-support and adverse steps from all of Washington’s war mongering steps and plans, with emphasis on the new no-fly-zone for the region being installed right now in Northeastern Syria, recent arrival of fresh US naval forces in the ME theater, Mediterrainean Sea and Pe...
Lesen