ZDF tagged posts

Wahlkampf und öffentlich-rechtliche Medien: MDR

Der freie MDR-Mitarbeiter Julien B. schrieb mir:

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Rahmen unserer Berichterstattung zur Bundestagswahl 2017 ist es ein Anliegen der neun jungen ARD-Wellen, allen zur Bundestagswahl antretenden Parteien eine Plattform zu bieten. Das möchten wir gerne in Form von Fragen an die Parteien und den entsprechenden Antworten realisieren.

Im Sinne der Chancengleichheit haben wir uns senderübergreifend auf insgesamt drei Fragen zu unterschiedlichen Themengebieten verständigt, die allen antretenden Parteien vorgelegt werden. Die Fragen sind mit konkreten Fallbeispielen versehen, um sie für die Lebenswelt unserer jungen Zielgruppe (14-29 Jahre) zugänglicher zu machen...

Lesen

WARUM schafft die AfD keine Nato-Distanzierung, Finanz- und Geldreform?

Warum hat die AfD es nicht geschafft, auch nur irgendetwas Sinnbildendes zu diesen Themen ins neue Programm aufzunehmen?
Denn die Parteibasis ist ganz eindeutig auf der Seite und im Programm der Deutschen Mitte! Faszinierend zu sehen und zu hören: Beim Vortrag über die wichtigsten Ziele der Deutschen Mitte vor 600 Mitgliedern und Sympathisanten der AfD gab es rauschenden Beifall für meine klaren und richtungweisenden grundsätzlichen Äußerungen.
Weiß die AfD-Spitze nicht, wie die Basis „tickt“? Kurze Antwort: mehr als genau. Und diese Spitze ist sich sicher, dass sie lieber Goldman Sachs folgen will. Denn Vorstandsmitglied und Vorsitzende der AfD-Programmkommission ist Dr. Alice Weidel, ehemalige Goldman-Managerin!
Das kam heraus, als sie bei Markus Lanz zu Gast war, hofiert und umsc...

Lesen