Stoltenberg tagged posts

KW19-48 Vorkriegslage: Westen isoliert sich – Christoph Hörstel 2019-11-29

Vorkriegslage

Freitag, 29. November 2019 – 9:30 Uhr

Video: https://youtu.be/v7wxjhmEi9c

Youtube:

  • Deutlich weniger neue Abonnenten – 28-Tage-Schnitt von 20 auf 11
  • Clickzahlen auf halbem Niveau stabilisiert!
  • Mitkämpfen durch private Verbreitung
  • Wahrheit ist eine bedrohte Art
  • Gegenmittel: jeder überzeugte Zuschauer: Links weiterleiten! Werben!
  • DANKE!!

 0:53 – Klimanotstand: EU-Parlament probt weitere Entdemokratisierung

  • Entscheidung zur Ausrufung völlig unnötig, überdreht – potenziell kriminell
  • Klimadebatte Richtung Hysterie: Ablenkung von echten Problemen
    • Finanzcrash = Systemcrash = hoch korrupt, grotesk, todgeweiht
    • Weltkriegsgefahr
  • Bei Notstand gelten nötigenfalls „Notstandsgesetze“ schränken Demokratie ein
  • Bundesregierung: „Tausende Todesfälle“ – wg. 1,5 % Erwärmung
  • Deut...
Lesen

Russland: Licht und Schatten, kluge Politik – Nato: aggressiv-dümmlich

Die russisch-türkischen Beziehungen entwickeln sich prächtig. Dies ist umso erstaunlicher, als man in Syrien genügend Streitpunkte hätte, um sich spinnefeind zu sein. Nicht so Putin: Er hat immer wieder gezeigt, dass er die Türkei wertschätzt, unabhängig vom Syrienstreit.
Wie man Außenpolitik NICHT machen sollte, zeigt unterdessen erneut die Nato: Von dort kommen Warnungen an Ankara, wegen möglichen Embargobruchs. Ob Washington begreift, dass man Erdogan mit solchem Unsinn, der auch noch weltweit wie eine erniedrigende Bevormundung aussieht, der eindeutig einen unzulässigen Eingriff in die türkische Souveränität darstellt, nicht nur nicht gewinnen kann, sondern geradezu in Putins Arme treibt? Und wenn Nato-Generalsekretär Stoltenberg mehr Staaten zu Russland-Sanktionen auffor...

Lesen

Brisbane: Die Weltgewichte verschieben sich – Putin sieht G20 nicht mehr als Kerngeschäft

Es ist immer hübsch zu lesen, wenn der Spiegel offiziell nicht versteht worum es geht: Putin reist früher vom Gipfel ab als andere heißt: Er hat seine Aufgaben dort erledigt, ein freundliches Beisammensein mit der aggressiven und auf absurde Beschuldigungen gebügelten Nato wird ohnehin nicht mehr daraus: Obama, globaler Terrormanager Nr. 1, IS-Erfinder und -Förderer, Büttel der Finanzmafia mit der größten (Goldman-Sachs-)Mafia-Truppe, die jemals eine US-Administration bevölkerte, verstieg sich zu der phantastischen Erklärung, Russlands Aggression sei eine Bedrohung für den Weltfrieden...

Lesen