Mindestlohn tagged posts

KW19-47: Kartellregie in Deutschland – Christoph Hörstel 2019-11-23

Kartellregie

Samstag, 23. November 2019 – 15:30 Uhr

Video: https://youtu.be/-zLOaB7DUUM 

Youtube:

  • Deutlich weniger neue Abonnenten – Monatsschnitt deutlich von 33 auf 20
  • Clickzahlen auf halbem Niveau stabilisiert!
  • Youtube manipuliert Konten – eine hohe Ehre für kleines Konto
    • Erwarte hohe Schwierigkeiten 55.000!
  • Mitkämpfen durch private Verbreitung
  • Wahrheit ist eine bedrohte Art
  • Gegenmittel: jeder überzeugte Zuschauer: Links weiterleiten! Werben!
  • DANKE!! – ist im deutschen/europäischen/internationalen Interesse

0:51 – Merkel: Afrika-Gipfel

  • deutsche Investitionen angeregt
  • Investoren Zurückhaltung wg. Unsicherheit
  • Gipfel-Idee lang überfällig
  • Symptom organisierter deutscher Niedergang
  • AfD ungeeignet, hier umzusteuern:
    • Deutschland kommt nicht aus Schwäche: Mafia regiert
    • AfD völlig du...
Lesen

KW19-23: D-Day + Souveränität Deutschlands – 2019-6-10

Souveränität

Montag, 10. Juni 2019 – 13 Uhr – 10 Mio Clicks – DANKE!

Bald: 50.000 Abos!

0: 36 – D-Day-Erklärung

Äußerlich:

  • miese Stimmung, sehr durch Trump-Auftritt, köstliches Foto!
  • Trump: alles durch USA: stärker, besser, schöner
  • Proklamation völlig verlogen
    • Frieden, Zusammenarbeit, Gerechtigkeit

2:06 – Visagen-Video: Ehepaare Trump und May!

© Foto: Tagesschau

2:52 – Trump-Unterschrift: reine Show: Wahlkampf!! „Make America…“

Tatsächlich:

  • Sowjetunion: weit höhere Opferzahlen als alle anderen Alliierten
  • Russland: Deutschland freigegeben – Rest-Osteuropa!
  • Kartelle/Logen:
    • Riesenchance durch Einladung Russland vertan!
    • Trump darf Russland-Beziehung nicht verbessern!
    • Deutschland vorgeführt: neben griech. Präsident: 377 mia!

7:17 – Merkel in Portsmouth degradiert!

© Fot...

Lesen

Arbeit & Soziales: bedingtes Grundeinkommen für alle, keine Billiglöhne, Familienförderung

Jeder arbeitsfähige Mensch geht einer Beschäftigung nach. Ist diese unentgeltlich, erhält jeder gemeinnützig Tätige ein solidarisches Grundeinkommen, das deutlich über den Sozialleistungen von Hartz-IV liegt.

Wir wollen einen Mindeststundenlohn von 10 Euro, unterhalb von 8,50 wird nicht diskutiert. Künftig erhalten alle Beschäftigungslosen eine Liste der in ihrer Umgebung tätigen gemeinnützigen Organisationen. Nach und nach, so schnell wie möglich, müssen sie ihren künftigen Arbeitsplatz auswählen und die Arbeit aufnehmen – oder eigene Ideen vorschlagen und bei amtlicher Zustimmung verwirklichen. Ziel: Sinnvolle Arbeitswelten für alle gemäß ihren Wünschen und Fähigkeiten frei von Existenzproblemen. Billiglöhne und Schein-Leiharbeit werden unterbunden.

Volle Gleichbere...

Lesen