Ägypten tagged posts

KW19-40 Ausverkauf Deutschlands – Christoph Hörstel 2019-10-5

Ausverkauf

Samstag, 5. Oktober 2019 – 13 Uhr

KW19-40: Ausverkauf Deutschlands

Video: https://youtu.be/u8zEp9DtVr4

Youtube würgt soeben diesen Kanal ab – Vorspiel für Abschaltung? – Wir haben Gegenkonzept: Website!

  • Von knapp 100 neuen Abonnenten/Tag – unter 3!
  • Zugriffszahlen halbiert
  • Paul Craig Roberts: Zensur: überwachte, unterdrückte Opposition
  •  – Wahrheit ist eine bedrohte Art
  • Gegenmittel: jeder überzeugte Zuschauer: Links weiterleiten!

0:48 – Nachbemerkung zum 3. Oktober

  • Deutschland: Papier-Souveränität an Europa abgetreten
    • DUNS-Registratur Sommer 1990!
      • Data Universal Numbering System
    • US-Firma Dun & Bradstreet
    • Europa: Datengeschäft schwedische Fa. Bisnode
      • Mehrheitseigner: Fa. Bonnier, von deutschem Juden gegründet: 1837, ursprünglich: Hirschel
      • Größter Verlag Schweden + F...
Lesen

KW19-26: Show-Gipfel für Kriegstreiber 2019-6-29

Show-Gipfel

Samstag, 29. Juni 2019 – 16:45 Uhr

50.000: DANKE!

Bemerkung vorab: Kommentarfunktion abgestellt

  • kein Personal: Nazis, Beleidiger und andere schräge Vögel
  • 000 unbearbeitete Kommentare
  • ehrlich: schaffen wir jetzt nicht
  • sobald sich das ändert, geht’s wieder los.

2:00 – G20-Gipfel in Osaka – seit Finanzcrash 2008

2/3 Weltbevölkerung, 80 % weltweit BIP, ¾ Welthandel

Keine gemeinsame Abschlusserklärung? Klima + Migration!!

  • 000 Mann Sicherheitskräfte: Festung!
  • die meisten davon knastreif – Sicherheitsmaßnahmen = gute Vorbereitung
  • Trump: als entspannter Wahlkämpfer: nur gute Bilder!
  • Trump-Xi: 2,5 Stunden: Kompromiss:
    • 90 Tage „Moratorium“: keine weiteren Zölle
    • China: kauft mehr, senkt Autozölle
    • Weitere Verhandlungen:
      • IP = geistiges Eigentum, Technologietransfer
    • Chinas ...
Lesen

KW19-25: Iran-Krieg + Regime Change bei uns? 2019-6-22

Iran-Krieg

So sieht Krieg aus. Noch ist er weit weg, der Iran-Krieg – aber es gibt keine Garantie, dass das so bleibt. Im Gegenteil.

Film: Iran. Militär

Samstag, 22. Juni 2019 – 13 Uhr

0:35 – Iran

  • Trump: Donnerstag: Luftangriff befohlen + storniert
  • US-Drohne „RQ-4 Global Hawk“ abgeschossen – Streit um Ort: Iran:

„Global Hawk“ in der Nähe des Mubarak-Berges in der südlichen Provinz Hormozgan

USA: „international airspace over the Strait of Hormuz“

  • Glauben: Iran! Washington hat zu oft gelogen
  • Wegen mangelnder Glaubwürdigkeit: Storno!
  • Tatsachen: USA fliegen seit Jahren BlackOps im Iran,
    • geheime Bodenkommandos, Terror, Drogenkrieg
    • Attentate (gegen Wissenschaftler) anders nicht möglich
  • Hubschrauber-Träger, Landungsboote: US-Flottenverband: Iran
  • Drohnenabschuss = Warnung an USA, auch a...
Lesen

Afghanistan: 45 Jahre Unheil durch US-Politik

afghanistan-unheil

Für Washington war alles klar, 1974. Pakistan bekam das Recht, eine eigene Atombombe zu entwickeln und die Technologie weltweit in islamischen Ländern zu vermarkten – und musste dafür Trainingslager für Mudschaheddin einrichten, die durch Terrorangriffe in Afghanistan den wachsenden Einfluss aus Moskau unterstützter Kommunisten eindämmen sollten. Gulbuddin Hekmatjar, Gründer und Chef der Islampartei (Hezb-i Islami) Afghanistans, jetzt erneut ein Bewerber um die Präsidentschaft, gehörte damals zu den ersten Absolventen solcher Trainingseinrichtungen – diesem Autor* zeigten Absolventen in den 80er Jahren ihre pakistanischen Ausweise. Außerdem erhielt Pakistan milliardenschwere Finanzunterstützung, etwa 78 Milliarden US$ (Währungswert 2016) seit der Unabhängigkeit allein von den U...

Lesen

Russland-USA: UN-Treffen schiebt den Krieg nur auf – Differenzen, Kriegsursachen und -vorbereitungen bleiben

Es ist also passiert, die beiden politischen Hauptkontrahenten haben sich getroffen, ausführlich miteinander gesprochen – und hinterher getrennt die Öffentlichkeit informiert. Zuvor hatten sie sich in ihren Redebeiträgen vor der UN-Vollversammlung härter gezeigt als nachher im Gespräch. Sucht das ungleiche Duo in der deutschen Darstellung des „medial-politischen Kartells“ (MPK) noch nach Gemeinsamkeiten in Syrien, bestätigt die New York Times (NYT), dass Washington versuchen werde, Russland in Syrien in ein kostspieliges, langwieriges politisch-militärisches Abenteuer zu verwickeln, intensiv beobachtet durch westliche Eliteeinheiten, das Russland nach Obamas Plan verlieren soll. Der Herausgeber-Kommentar betont die unverändert starken Gegensätze...

Lesen

Türkei: Alleinschuld an IS? Neues Komplott gegen Türkei & Erdogan in West-Medien?

Bereits gestern fiel auf, wie offen die britischen Zeitungen „Daily Mail“ und „Guardian“ über die Verwicklung der Türkei in Maßnahmen zur IS-Unterstützung „berichten“. Bereits Abends, als weltweit die Nachrichten über den vermuteten heimtückischen Mord an der jungen PressTV-Reporterin Serena Shim hochkochten, erklärte sich die Türkei plötzlich bereit, kurdische Kämpfer und kurdischen Nachschub nach Kobane durchzulassen. Dann wäre ja Frau Shim nicht vergeblich gestorben. Die Frage lautet jedoch: Warum eigentlich heben ausgerechnet westliche Medien so besonders offenherzig türkische IS-Verbindungen hervor? Könnte es sein, dass hier eine willkommene Ablenkung von der eklatanten Mitbeteiligung anderer Staaten erfolgen soll?  Und als Vorbereitungen zu weiteren „regime change“-Be...

Lesen