rechtsradikal tagged posts

KW20-8 Hanau-Morde und akute Kriegsgefahr – Christoph Hörstel 2020-2-21

Hanau

Freitag, 21. Februar 2020 – 11:30 Uhr

Video: https://youtu.be/7mK1RUsDvPc

Syria conflict solution proposal English: https://tinyurl.com/srucbzg

Youtube:

  • Es geht kaum noch weiter aufwärts: herzlichen Dank an alle Unterstützer!
    • seit einigen Tagen verschwinden fast alle neuen Abonnenten
  • Mitkämpfen durch private Verbreitung – DANKE!!
  • Ernsthafte Bitte um Unterstützung Gaza-Visum: 14 Wochen!!

1:43 – Hanau: 11 Tote im Hass-Klima

  • Mittwoch ab 22 Uhr: Schüsse: 2 Shisha-Bars + 1 Kiosk
    • 6 Verletzte, 21-44 Jahre alt, deutschstämmige + Migranten
  • weltweites Aufsehen: Macron: Trauer, Beileid + Solidarität
  • Merkel: „Rassismus + Hass = Gift“ – vollmundig
    • Frage: Hassen Sie Deutschland? – oder Mensch...
Lesen

Christoph Hörstel – was Wikipedia bisher verschweigt

Wikipedia Hörstel

Christoph R. Hörstel (* 1956 in Bremen) ist ein deutscher Politiker, Publizist und Regierungsberater. Er berichtete als Journalist und Sonderkorrespondent von 1985 bis 1999 unter anderem für die ARD – aber auch für ABC (USA), ITN (UK), TF1 (F) und YLE (FN) aus verschiedenen Staaten. Danach wechselte er als Vice President in die Kommmunikationsleitung des damaligen Siemens-Bereichs „Mobile Communication“. Ab 2001 betätigte er sich als Berater für Unternehmen und Regierungen und freier Publizist mit Schwerpunkt Kriegs- und Krisengebiete. Hörstel vertritt systemkritische Ansichten, die vor allem in seiner ethisch geprägten politischen Agenda wurzeln und sich gegen die als grotesk überzogen empfundene weltweite Macht der Finanzindustrie wenden. Er war am 1...

Lesen