jüdisch tagged posts

KW20-8 Hanau-Morde und akute Kriegsgefahr – Christoph Hörstel 2020-2-21

Hanau

Freitag, 21. Februar 2020 – 11:30 Uhr

Video: https://youtu.be/7mK1RUsDvPc

Syria conflict solution proposal English: https://tinyurl.com/srucbzg

Youtube:

  • Es geht kaum noch weiter aufwärts: herzlichen Dank an alle Unterstützer!
    • seit einigen Tagen verschwinden fast alle neuen Abonnenten
  • Mitkämpfen durch private Verbreitung – DANKE!!
  • Ernsthafte Bitte um Unterstützung Gaza-Visum: 14 Wochen!!

1:43 – Hanau: 11 Tote im Hass-Klima

  • Mittwoch ab 22 Uhr: Schüsse: 2 Shisha-Bars + 1 Kiosk
    • 6 Verletzte, 21-44 Jahre alt, deutschstämmige + Migranten
  • weltweites Aufsehen: Macron: Trauer, Beileid + Solidarität
  • Merkel: „Rassismus + Hass = Gift“ – vollmundig
    • Frage: Hassen Sie Deutschland? – oder Mensch...
Lesen

Christoph Hörstel zum Vorwurf des „Antisemitismus“

Antisemitismus

In meiner Familie war es meine Großmutter, die zur Nazizeit in Goslar nach geltendem Nazi“recht“ keinen Arierpass erhielt. Mein Großvater, Anwalt und eng befreundet mit dem Schriftsteller Ernst Jünger und dem Kommunisten Ernst Niekisch, stahl das Papier und fälschte es für sie. So überlebte das Paar mit fünf Kindern die Nazizeit, die für meinen Vater als dem Ältesten unter ständiger Bespitzelung und Bedrohung traumatisch war. Ich bin auf dieses Sechzehntel jüdischen Blutes stolz.

Mein Leben ist seit meiner Jugendzeit geprägt von einem fürchterlichen SS-Schulungsfilm, in dem Bulldozer ausgemergelte Leichen jüdischer KZ-Insassen in Massengräber schieben...

Lesen