Nizza tagged posts

Polizeiaufgabengesetz (PAG) – Gestapo-Gesetz: Wer vertraut dieser Politik?

Wikipedia Hörstel

Knapp 40.000  Menschen strömen in Bayern zusammen, weil alle Spaltungs- und Ausgrenzungsversuche unterblieben, ein richtungweisender Erfolg wacher, kritisch-konstruktiver Bürger. Die Landesregierung reagiert arrogant (Innenminister Herrmann) bis großsprecherisch (Ministerpräsident Söder) – und will trotzdem nicht einmal innehalten.

Das ist der Zeitpunkt, einmal zurückzublicken, welche erstaunlich miesen und kriminellen Erfahrungen Deutschland mit seiner Innenpolitik in der Vergangenheit machen musste.

  • 1968 spaltet heftiger Streit um die Notstandsgesetze die Republik, bis auch unter alliiertem Druck  Gewerkschaften und andere aus der Protestfront ausscheren...
Lesen

Terror, Massenmorde, Richard Gutjahr und unangenehm eindeutige Tatsachen über dessen Ehefrau

Dies sind die Tatsachen über bekannte Ereignisse:

Der deutsche Journalist Richard Gutjahr war 2016 ganz vorn mit dabei – nach eigenen Angaben: „zufällig“:

  • Massenmord von Nizza am 14. Juli
  • Schießerei im/am OEZ-Einkaufszentrum München am 22. Juli

Hier ist festzustellen, dass EIN Zufall dieser Art sehr selten ist. Bei ZWEI Anwesenheiten dieser Art binnen acht Tagen reagieren Profis nicht nur mit Erstaunen. Im Publikum gibt es Fragen, ob Gutjahr Vorwissen hatte (s. unten, Foto 1: Youtube-Account von Gutjahr*). Die Frage ist jetzt, wie vor diesem Hintergrund die folgenden Tatsachen einzuordnen wären:

2007 hat Gutjahr eine ehemalige Knesset-Angeordnete geheiratet: Einat Wilf. Diese

Lesen