Churchill tagged posts

KW20-37 Corona-Widerstand in Gefahr! Christoph Hörstel 2020-9-12

Gefahr

Samstag, 12. September 2020 – 16 Uhr

Video: https://youtu.be/aEYJggxk11U

Vorwort für neue Gäste: Übersicht Lageanalyse:

  • Vor einer Woche – globales Mafiasystem
  • Heute: wichtigstes Kennzeichen unserer Lage: mehrfache Bedrohung gleichzeitig:
    • weltweites Corona-Konzept
    • weltweites Kriegs- und Krisenklavier
    • weltweiter Finanzcrash: Finanzmann: Schuldpapiere über DB: 40%!! Früher: 95%!
  • 2 extrem wichtige Konsequenzen:
    • Wenn wir durch Masseneinsatz guter und kluger Menschen in Berlin und anderswo Corona-Szenario stören, hilft das gar nicht: zu unserer Vernichtung und Beschädigung gibt es noch die beiden anderen Konzepte: Krieg + Crash
    • Wenn wir uns anfangen auszuruhen, weil 2. Pandemiewelle + 2. Lockdown nicht gleich kommen, sind wir ERLEDIGT:

WIR MÜSSEN DAS SYSTEM BESEITIGEN, DASS D...

Lesen

20. Juli 1944: Verschwörung in der Verschwörung

Verschwörung

Ich danke dem Autor Dr. Werner Rügemer, Köln, für die Erlaubnis der Veröffentlichung

Der US-Geheimdienst OSS unter Allen Dulles führte während des Krieges Informanten bei den Verschwörern des 20. Juli

In BILD, ZEIT, Süddeutsche, ARD, ZDF, bei der Bundeskanzlerin und auch in der aufklärerischen junge Welt: Bei allen Würdigungen des Attentats  auf Hitler vom 20. Juli 1944 blieb auch zum 75. Jahrestag ein Beteiligter verbissen ausgeblendet: Der US-Geheimdienst Office of Strategic Services (OSS). Europachef Allen Dulles hatte den Widerstand von links bis rechts mit Informanten durchsetzt. Ziel: Der Widerstand durfte keinen Erfolg haben, denn der hätte nur „den Russen“ genützt und möglicherweise zu Friedensverhandlungen geführt...

Lesen