OPCW tagged posts

KW20-16 WIE DeepState/NWO/BillGates STOPPEN! Christoph Hörstel 2020-4-18

nwo

Samstag, 18. April 2020 – 17 Uhr

Video: https://youtu.be/6mkLhJznaiY

„Mutti“: Entwarnung angekündigt

  • viele legen sich schon wieder hin. WAHNSINN
  • Deutschland stark beschädigt:
    • Totenzahlen 20mal kleiner als korrupte Gates-WHO behauptet
    • Todesursache fast nie Corona: Obduktionen eindeutig
    • Infizierten-Zahl sagt nix: meistens keine Symptome!
    • FAKE-Seuche: Fachleute belegen anderes Bild
  • Kartellmedien: Serien: kranke Promis, so schlimm ist Corona, Corona jetzt sogar auch: Nordpol, Himalaja, was macht eigentlich: Sting in Jimmy Fallon-Talkshow aus home office: singt, von zuhause aus, Showband The Roots: Küchentöpfe für Schlagzeug – nur noch peinlich, Menschen erwachen!
  • Ausschleichen aus Corona-Notstand viel zu langsam!
Lesen

KW20-15 Corona-Coup: Widerstand jetzt!! Christoph Hörstel 2020-4-11

Coup

Samstag, 11. April 2020 – 16:15 Uhr

Video: https://youtu.be/njOly3YWNHs

Kompletter Ablauf:

Rechtsanwältin Beate Bahner, 3 x erfolgreich mit Verfassungsklagen

Es ist mir leider nicht gelungen, den Rechtsstaat und die freiheitlich-demokratische Grundordnung in Deutschland, insbesondere unsere verfassungsrechtlich verankerten Grundrechte und die unverbrüchlichen Menschenrechte vor dem schlimmsten weltweiten Angriff und der blitzschnellen Etablierung ...

Lesen

Gift-Affäre als globaler LÜGENSKANDAL!: Russlands Schuld nicht belegbar!

Ein folgenschweres Interview bringt das antirussische Propagandageheul westlicher Massenmedien in den letzten Wochen auf seinen schlimmsten Punkt: Die einzige Stütze der britischen Anklagen, das einzige Gift-Labor Großbritanniens, in Porton Down bei Salisbury, hat durch seinen Chef zugeben müssen, dass eine eindeutige Zuweisung der Giftquelle nach Russland NICHT MÖGLICH IST. Mit hochrotem Gesicht erklärte der frühere Netzwerktechnik-Verkäufer Gary Aitkenhead im Sky News Interview, ein solcher Quellennachweis sei auch nicht Aufgabe der von ihm geleiteten Anstalt. Aitkenhead ist selbst eine schillernde Figur: Dieser Mann leitet heute eine weltweit herausragende, hoch spezialisierte wissenschaftliche Einrichtung, die höchst giftige Waffen analysiert und erfindet – als ehemaliger Verkä...

Lesen

Syrien: nach Giftgasangriff Kriegshetze in allen Medien

Faszinierend: Gerade noch hatte US-Präsident Trump erklären lassen, er könne mit einer syrischen Assad-Regierung leben, da kommt, auch noch zeitgerecht zu einer internationalen Syrienkonferenz auf Einladung der EU-Außenpolitikerin Mogherini in Brüssel, dieser furchtbare Giftgasangriff von Idlib, der alle Markenzeichen einer false flag operation trägt. Und prompt sagt Trump, er habe seine Meinung zu Assad geändert, lässt drohen, dass die USA auch einseitige Schritte ergreifen könnten. Nach einem fatal ähnlichen Betrugsmanöver dieser Art hatte 2013 noch Russland eingegriffen und ein Abkommen unter Mitwirkung des Trump-Vorgängers Obama erreicht, das sämtliche Gaswaffen Syriens in Regierungshand außer Landes brachte.

Für die Propagandamedien des Medialpolitischen Kartells (MPK)...

Lesen