Blockfreie-Bewegung tagged posts

Drohender Iran-und Weltkrieg: Los geht’s, KriegsUNwillige!

KriegsUNwillige

Top-Schlagzeilen heute früh in den Weltmedien: Washington sucht einmal mehr eine Mördertruppe, eine „Koalition der Willigen“, für einen weiteren besonders dummen Krieg, diesmal gegen Iran. Wer noch ein wenig Erinnerungsvermögen hat, dem kommen die SECHS BILLIONEN US-Dollar hoch, die ein ähnliches Abenteuer im wesentlich schwächeren Irak vor 16 Jahren gekostet hat.

Und jetzt also Iran, mit noch weit mieserer Begründung als damals gegen Irak („Massenvernichtungswaffen von Saddam Hussein“). Und falls irgendwer auf die völlig abwegige Idee kommen könnte, es gehe Washington um Kontrolle über die reichen Gas- und Öllager des Iran – das stimmt nicht! Steht in unseren Kartellmedien! Was ja für manche auch noch ein wenig zählt, ist die unverrückbare Tatsache, dass es ein UN-Mandat für d...

Lesen

KW 19-24: 1-2-3 WELTKRIEG? Christoph Hörstel 2019-6-15

Weltkrieg

Samstag, 15. Juni 2019 – 15:20 Uhr – 2019-6-15

Kompletter Ablauf: http://xn--christoph-hrstel-wwb.de/kw-19-24-weltkrieg/

 Iran

  • 4 beschädigte Schiffe, 3 Tanker: 12. Mai, Golf von Oman
  • (Un)Sicherheitsberater Bolton: „fast sicher Iran“
    • keinerlei Beweise
  • vorgestern, Donnerstag: 2 Tanker beschädigt, Golf von Oman

NIEMAND sagt, WIE Beschädigung erfolgt

  • Pompeo: Iran war’s – keine Beweise vorgelegt!
  • Trump Freitag: „Iran war’s!“, verweist auf Video

Golf v. Hormuz: 1/3 weltweiter Öltanker-Transporte

  • US-Navy zeigt verschwommenes Video ohne JEDE Beweiskraft
    • 1939: Sender Gleiwitz!

3:00 UK-Außenminister Jeremy Hunt: „fast ganz sicher Iran“ (beide

Angriffstermine) – kandidiert als Parteichef!!! – Premierminister??

  • Aufforderung Iran, zur Unterlassung
  • US-Vert...
Lesen

Neue Karten, altes Leid: USA bringen Chaos – das Gute stirbt

Zugegeben: Wer sich länger in der Gedankenwelt von mafiös strukturierten und global aktiven Konzernkartellen bewegt, der denkt zunächst an die Lage wichtiger Energierohstoff-Quellen, bevor er Menschen, Ethnien, Staaten oder Nationen in sein Blickfeld nimmt. Die neue Karte vom Herbst 2013, auf die sich die herausragend faktentreue Autorin Leukefeld von der jw bezieht, zeigt beispielsweise, dass Washington mit seinen Freunden alle Staaten zerschlagen will, deren pro-schiitische Bevölkerungsteile die Regierung bestimmen und mit Iran (zu) gute Beziehungen unterhalten. Selbstverständlich rein zufällig sollen die noch unerschlossenen, neuen ostsyrischen Gasquellen nunmehr zwischen potenziell pro-westlichen Kurden und Sunniten aufgeteilt werden...

Lesen