Barbara Kahler tagged posts

KW20-25 Regime-Anarchie: absoluter Widerstand – Christoph Hörstel 2020-6-21

anarchie

Sonntag, 21. Juni 2020 – 19 Uhr

Video: https://youtu.be/yB5HzXXyh2Y

Kampf auf neuem Niveau: Polizeivorladung wegen Anzeige wg. Volksverhetzung, Beleidigung + üble Nachrede

  • Rede in Fürstenwalde/Spree am 16. Mai
  • Vorladung 18. Juni angekommen, Termin: 23. Juni
    • wird nicht gehen, muss Strafrechtsanwalt besorgen
    • Ablauf beraten
  • Bundesregierung
    • tötet Tausende wegen falscher und unnötiger Maßnahmen
    • verursacht schlimmste Wirtschaftskrise nach WK2
    • stürzt Millionen in Angst und Not
    • plant noch größere Verbrechen im Zusammenhang mit 5G
  • gegen Hörstel wird ermittelt
  • Vernehmung im Geburtshaus meines Schwiegergroßonkels:
    • Als 1. Nazi-Widerständler 1944 hingerichtet
  • ich plane Massen-Strafanzeigen gegen Mitglieder Bundes- und Landesregierungen

2:07 – Erlebnisse: beim Joggen

  • 200 Kormor...
Lesen

KW20-14 Corona: Deep State Totentanz – Christoph Hörstel 2020-4-4

Totentanz

Samstag, 4. April 2020 – 14 Uhr

Video: https://youtu.be/-XaZOZZQ8iA

ACHTUNG: wichtige Ankündigungen!

  1. In der kommenden Wochenübersicht widmen wir uns folgenden Fragen: Wie funktionieren: Krankheit, Ansteckung und gleichartige Krankheitsbilder OHNE Viren?
  2. Bitte keine medizinischen Rückfragen – wir sind keine Uni und keine Arztpraxis! Wenden Sie sich bitte an www.ink.ag! Danke!

Viele Fakten auf dem Tisch – wachsende Mehrheit nicht mehr einverstanden

  • Wahnsinn: Kartellmedien drucken + senden unangenehme Infos: Corona-Wahn
    • dafür vor zwei Wochen Dr. Wodarg in den Boden gestampft
    • Bundesregierung versucht auszusitzen, behauptet Negativ-Trend
    • alte Elektriker-Regel: Wer viel misst, misst auch viel Mist
      • Schnelltest sofort lieferbar, 30 Euro – völlig unklares Ergebnis
      • SZ, S...
Lesen

2020: nicht „rutschen“ – sondern (selbst)bewusst hineingehen!

selbstbewusst

Liebe Mitglieder, Unterstützer, Freunde, Unentschlossene und Kritiker der Neuen Mitte,

2009 habe ich die Neue Mitte erstmals ausgerufen, zum wichtigen Sommer-Kongress in Fulda – damit starten wir nun das dritte Jahrzehnt dieses Jahrhunderts und der NM!
 
Wie jedes Jahr in der Parteiführung schreibe ich zu Weihnachten etwas zur Vergangenheit und zur Lage – und zu Neujahr etwas über die besonderen Herausforderungen der Zukunft – und wie wir sie angehen. Diesmal gibt es dazu etwas Außergewöhnliches, nämlich eine Voraussage:
 
WIR WERDEN SIEGEN.
 
Kaum Mitglieder und Geld, dafür massenhaft Gegner, Kritiker und schlechte Presse – und dann SIEGEN? – werden manche fragen...
Lesen