Adel tagged posts

KW20-36 Betrugsskandal Reichstagsaffäre – Christoph Hörstel 2020-9-5

Reichstagsaffaere

Samstag, 5. September 2020 – 16 Uhr

Video:

Kompletter Ablauf:

Vorwort für neue Gäste: Neue Mitte:

  • uneingeschränkt für ethisch begründete Politik
  • korrupte und unrechtmäßige Macht des globalen Finanzkartells: Grundübel unsere Zeit
  • augenblickliche Lage wegen krimineller Zusammenarbeit Finanz- + Pharma-Kartell, symbolisiert durch hälftigen Anteil Finanzier Warren Buffett an Gates-Stiftung, seit 2005: direkt als Folge des Scheiterns einer versuchten Pandemie-Installation wg. Vogelgrippe 2004
  • Schurkenpack arbeitet seit 15 Jahren gemeinsam am jetzigen „Erfolg“
  • Finanzmafia mit Energie- und Rüstungskartell: Weltkrieg
  • immer dabei: globales Medienkartell – für Überleben der Mafia zentrale Bedeutung, zusammen mit Finanzmafia

3:07 – Nacharbeit zur erfolgreichen Corona-Demo!

  • ERFOL...
Lesen

KW36-Demo Berlin: Riesenerfolg und gefährdet – Christoph Hörstel 2020-8-31

Montag, 31. August 2020, 17 Uhr

Demonstration Riesen-Erfolg, Demonstrationsleitung + allen Helfern

Dank des Landes.

Größter Dank an alle Menschen, über weite Entfernungen angereist, für Tage, ohne sichere Unterkunft.

Offizielle Zahlenangaben 30-38.000, glatter schlechter Witz, weit mehr als das gab’s schon mittags um 11

1:26 – VIDEO

“deutlich mehr als beim letzten Mal” – also klar: Millionenbereich!

Erfolg dieser Mühe um gute Demonstrationen = erfolgreiche Nacharbeit im Bundestag:

Stichwort: Spahn raus, Ende Corona, Impfzwang weg

Wenn im Bundestag nichts passiert, sind wir VERLOREN.

Nochmal, für unsere Träumer, politisch Verwirrte und Kiffer:

Wenn im Bundestag nichts passiert, sind wir VERLOREN.

Bundespräsident Steinmeier: Präsident aller Deutschen – auch die mit eigen...

Lesen

Über den Umgang eines Volkes mit seinen (adligen) Familien

Adel

Ausgehend von einer Interview-Anfrage des russischen staatlichen Senders NTV zu Vermögensansprüchen und -rückforderungen adliger Familien in Deutschland sei hier als spontaner Denkanstoß – auch für die innerparteiliche Programmdebatte – grundlegend erklärt:

Der Umgang deutscher Regierungen mit seinen adligen Familien ist vielfach bedauerlich schlecht – gleichzeitig haben sich einzelne Mitglieder adliger Familien unverantwortlich verhalten, insbesondere auch im Titelhandel. Die Kräfte und Leistungen dieser Familien sind nicht nur Teil unserer Geschichte, sie sollen auch Teil unserer Gegenwart und Zukunft sein – gerade in heutigen Umständen ist dies wichtig...

Lesen