5+1-Verhandlung tagged posts

Merkels Sicherheitsgarantie für Israel ein Sicherheitsrisiko für Deutschland!

Gestern hat die Knesset dem unter Korruptionsanklage stehenden israelischen israelischen Regierungschef Benjamin Netanjahu das Recht eingeräumt, „im Extremfall“ nur gemeinsam mit dem Verteidigungsminister einen Krieg zu erklären. Aktuell ist dieser Verteidigungsminister jedoch nicht irgendwer. Es ist der radikale ehemalige Türsteher Avigdor Lieberman, der aus Solidarität mit aggressiven Siedlern in einer illegalen Siedlung im Westjordanland lebt: Nokdim. Mit solchem Personal trifft sich das Bundeskabinett bei den gemeinsamen Kabinettssitzungen, die der neue Außenminister Maas soeben wieder abhalten will.

Israel hat in den letzten Jahren immer wieder illegal Syrien mit Bombern und Raketen angegriffen, mindestens einmal gab es den Versuch, mit einem solchen Überfall den syrischen Präsid...

Lesen

Jemen: Massaker aus der Luft – US-geführter Westen hilft mit: Sanktionen gegen USA!

Was im bitter armen Jemen geschieht, ist eine Schande für alle Regierungen, die nichts dagegen unternehmen; besonders pervers: die USA liefern Getreide, betanken jedoch auch die Bomber in der Luft! Per Seeblockade wird jede Hilfe blockiert, besonders auch erwiesenermaßen rein humanitäre Lieferungen aus Iran, das UN-WFP benachteiligt Houthis; die UNO ist ohnehin eine proamerikanische Veranstaltung geworden – sehr kurzsichtig ist auch hier Washingtons Politik, die alles korrumpiert und verdirbt was sie anfasst...

Lesen

5+1-Gespräche in der letzten Verlängerung – künftig härtere Gangart?

Zwei Nachrichten trafen heute so aufeinander, dass ein Zusammenhang nicht erst gesucht werden muss: Die 5+1-Verhandlungen um Irans Atomprogramm werden bis März verlängert, bis Juli können noch letzte Einzelheiten abgeklärt werden. Und: Verteidigungsminister Hagel trat als Konsequenz des Wahlverlusts der Demokraten zurück. Bereits jetzt steht fest: Wer immer ihm nachfolgt wird eine härtere Gangart pflegen. Was der Spiegel dazu schreibt scheint hauptsächlich eine Wiederholung dessen zu sein, was die New York Times (NYT) dazu veröffentlichte – und auch woanders nachgelesen werden kann...

Lesen

5+1-Verhandlungen: Israels Lobby kämpft gegen Einigung, USA halten Iran unter Druck

In diesem Interview mit dem Deutschen Service des iranischen Staatsrundfunks IRIB vom Dienstag, 30. September 2014, kommen die Hintergründe der westlichen Iran-Politik ebenso zur offenen Aussprache wie die Washington-gesteuerte aggressive Politik in Nah- und Mittelost sowie in der Ukraine:

http://german.irib.ir/analysen/interviews/item/268224-interview-mit-christoph-hörstel

Lesen