WA60 Als ich neulich angewidert YouTube abgestellt habe: Christoph Hörstel 2021-10-19

angewidert

Dienstag, 19. Oktober 2021

Volltext: https://tinyurl.com/s9dwtchz

Bitchute: https://www.bitchute.com/video/tFDPQzI1fCsD/

 

Original: https://www.youtube.com/watch?v=PDDl-_qOZN4

Flavio von Witzleben kündigt Interview an: YouTube: „sei mutigtv“

„Frieden in unfriedlichen Zeiten“

„Wege der Achtsamkeit“

„Wie wir es in toxischen Zeiten schaffen, unseren eigenen inneren Frieden zu wahren“

Job Wilhelm Georg Erwin Erdmann von Witzleben war ein deutscher Offizier, zuletzt Generalfeldmarschall und während des Zweiten Weltkrieges Armeeoberbefehlshaber und Widerstandskämpfer des 20. Juli 1944

  • hingerichtet am 8. August 1944, Plötzensee, auf ausdrücklichen Befehl Hitlers gehängt statt erschossen – vermutlich am Stahlhaken
  • „Sie können uns dem Henker überantworten. In drei Monaten zieht das empörte und gequälte Volk Sie zur Rechenschaft und schleift Sie bei lebendigem Leib durch den Kot der Straßen.“

 

Gast, wie kann es anders sein: Daniele Ganser. Den möchte ich nicht an meiner Seite haben, wenn’s knallt. Und es gibt 20-30 schwerwiegende desinformierende Aussagen von Ganser in diesem einen Interview. DAS ist toxisch.

Er spricht ohne Erläuterungen von Menschen, die an Corona gestorben seien – und ob die Politik nun schlecht oder böswillig sei, das halte er „unter Beobachtung“.

Beobachte in aller Ruhe, Daniele Ganser, wir leisten inzwischen schon mal Widerstand, so gut es eben geht.

 

Der Abschaum, der jetzt global regiert, ist schlimmer als die Nazis – und was der junge Nachkomme hier äußert, ist bester Deep State.

Alle werden liebe Schäfchen und lassen sich sittsam zur Schlachtbank führen: Frieden in unfriedlichen Zeiten, Wege der Achtsamkeit, in toxischen Zeiten eigenen inneren Frieden wahren.

Was sagt der Hörstel zu diesen Zeiten:

Niemals entmutigen lassen, niemals die Angst siegen lassen, denn das will der Deep State, so arbeitet er. WIR: kämpfen. Widerstand und Kampf sind entscheidend wichtig, damit wir Menschen bleiben, als die unsere Mütter uns geboren haben – und nicht verblödete, maskierte, kaputtgeimpfte, gechippte und voll-kontrollierte Deep State-Deppen.

 

Diesen Kampf gegen das uns zugedachte und gegen uns vorgeplante Schicksal führen wir in innerem Frieden, mit äußerster Entschlossenheit – Todesbereitschaft ist dabei hilfreich – und es ist die Achtsamkeit, die uns in diese Entschlossenheit führt: SO HERUM wird ein Schuh aus dem albernen Gequatsche einer neuen Partei. Die Machart des Interviews erinnert an Methoden der Firma OvalMedia, abhängig von Kunden mit staatlicher Finanzförderung – und wichtiger Propaganda-Helfer dieser Partei.

 

Weiße Rose: 1. Flugblatt – WR1 vom 27. April dieses Jahres:

„Nichts ist eines Kulturvolkes unwürdiger, als sich ohne Widerstand von einer verantwortungslosen und dunklen Trieben ergebenen Herrscherclique „regieren“ zu lassen. Ist es nicht so, dass sich jeder ehrliche Deutsche heute seiner Regierung schämt, und wer von uns ahnt das Ausmaß der Schmach, die über uns und unsere Kinder kommen wird, wenn einst der Schleier von unseren Augen gefallen ist und die grauenvollsten und jegliches Maß unendlich überschreitenden Verbrechen ans Tageslicht treten?“

„Wenn jeder wartet, bis der andere anfängt, … dann wird auch das letzte Opfer sinnlos in den Rachen des unersättlichen Dämons geworfen sein.“

 

In diesem Sinne bin ich dankbar für diese Gelegenheit zur Selbstbesinnung.

Alles Gute – wo immer Sie sind.

Machen wir gemeinsam Ernst!

 

Spendenaufruf: herzlichen Dank an alle treuen + neuen Spender!

  • Spenden bleiben auf viel zu schwachem Niveau für Entwicklung nach vorn
  • Wochenübersicht läuft wieder bestens – aber immer noch: mehr als 99% der Zuschauer geben NICHTS! Jeder Euro hilft!

Video

  • Spendenaufruf:
  • Adresse (für Auslandsüberweisungen)
  • Empfänger: Neue Mitte
  • Pariser Platz 4a, D – 10117 Berlin
  • Verwendungszweck: „Spende“
  • IBAN: DE73100100100607433123 – BIC: PBNKDEFF