Sarrazin tagged posts

Regierungen spielen mit Not, Angst, Flüchtlingen, Bevölkerungen

Unfassbar, was hier seit zwei Jahren abgeht: Mit „Frontex“ haben wir einen stillen Abwehrkampf gegen die Flüchtlingswellen von der südlichen Halbkugel, vor allem aus Afrika, geführt. Jetzt wird es laut – und ganz böse. Begleitet wird das Ganze von einem wahren Propaganda-Gewitter, das auf uns einwirkt, um unser Verständnis für die Nöte der Menschen zu wecken und zu fördern, Nöte, an deren Entstehen unsere multikriminelle westliche Politik intensiv mit beteiligt ist. Schon jetzt steht fest, dass  diese Flüchtlingswellen insgesamt Milliarden an Schlepperbanden zahlen – woher genau stammt eigentlich immer dieses Geld?
GLEICHZEITIG zeigt die neueste Studie Deutschland im Bevölkerungswachstum WELTWEIT AUF DEM LETZTEN PLATZ...

Lesen

Der Islam gehört zu Deutschland – aber Merkels Politik: nicht.

Am Ende kommt von einem untergehenden System nur noch leeres Gerede: Was hat denn der Islam, der von der Bundeskanzlerin so großzügig nach Deutschland eingeladen wird, von diesem Privileg? Wenig, denn die Muslime werden mit einem grotesken Versagen in der Migrations-, Integrations- und örtliche Siedlungspolitik konfrontiert, das die Bevölkerung in wachsenden Zahlen völlig zu Recht stinksauer werden lässt. Hinzu kommt: Dieses „Politik-Versagen“ gesellt sich ganz fatal zu weiteren Katastrophen in der Familien- und Sicherheitspolitik...

Lesen