Angst tagged posts

WA44 KEINE CHANCE für Hoffnungslosigkeit, Grauen + Angst – Christoph Hörstel 2021-8-3

Hoffnungslosigkeit

Dienstag, 3. August 2021

Volltext: https://bit.ly/3rUw0In

Bitchute: https://www.bitchute.com/video/LIDLvVK7eA3j/

2 große Themen:

Nachlese 1. August – und: Umgang mit Hoffnungslosigkeit + Angst

 

1 – Polizei-Gräuel: absolut angemessen

  • diese Regierungen wollen einen großen Teil unseres Volkes auf dem Müll entsorgen
  • Basis-Parteifunktionär einem Herzinfarkt erlegen: Obduktion
    • weitere Ermittlungen laufen
    • offizielle Hergangsschilderung erscheint unwahrhaftig
    • Propaganda statt Journalismus
  • üble Fotos von Quälerei bei einem bereits geschwächten Festgenommenen:
    • Mund UND Nase zugehalten, Arme auf dem Rücken
  • einzelne Polizei-Einheiten: offenbar Brutalität im Tagesbefehl
    • jahrzehntelang furchtbare Selektion krimineller Schurken auf allen Ebenen, je weiter oben desto schlimmer
    • g...
Lesen

WA38 Für Freunde, Verwandte, Bekannte: 15 Minuten über Zukunft: Angst und Widerstand – Christoph Hörstel 2021-7-2

Zukunft

WA38 Freitag, 2. Juli 2021

Volltext: https://tinyurl.com/3ph69tsx

Bitchute: https://www.bitchute.com/video/SXaKTsmUkjPB/

Guten Tag, es ist Hochsommer, warm und weitgehend Lockdown-frei,

  • wir sind ziemlich entspannt und versuchen, das Beste aus diesen Wochen zu machen.
  • wollen wir einmal kurz über die Zeit nach den Ferien sprechen, wenn die Regierungen in Berlin und den Bundesländern wieder mit Lockdown anfangen – wie letztes Jahr?
  • Sie haben sich impfen lassen – Sie haben Termin oder Sie versuchen, um die Impfung herumzukommen, weil Sie die Nebenwirkungen fürchten, über die man so viel hört, nur nicht in ARD-Tagesschau, ZDF-heute oder den bekannten Tageszeitungen.

Was können wir schon verlangen, von einer Impfung mit Notzulassung, die in wenigen Monaten zusammengehustet wurde –...

Lesen

Rudolf Steiner: Ergebenheitsgebet

Wir müssen mit der Wurzel aus der Seele ausrotten Furcht und Grauen vor dem, was aus der Zukunft herandrängt an den Menschen. Gelassenheit in Bezug auf alle Gefühle und Empfindungen gegenüber der Zukunft muß sich der Mensch aneignen. Mit absolutem Gleichmut entgegensehen allem, was da kommen mag, und nur denken, daß, was auch kommen mag, durch die weisheitsvolle Weltenführung uns zukommt.
Wir haben jeden Augenblick das Rechte zu tun und alles andere der Zukunft zu überlassen.
Es gehört zu dem, was wir in dieser Zeit lernen müssen, aus reinem Vertrauen zu leben, ohne jede Daseins-Sicherheit, aus dem Vertrauen in die immer gegenwärtige Hilfe aus der geistigen Welt. Wahrhaftig, anders geht es heute nicht, wenn der Mut nicht sinken soll. Nehmen wir unseren Willen gehörig in Zucht u...

Lesen