WA38 Für Freunde, Verwandte, Bekannte: 15 Minuten über Zukunft: Angst und Widerstand – Christoph Hörstel 2021-7-2

Zukunft

WA38 Freitag, 2. Juli 2021

Volltext: https://tinyurl.com/3ph69tsx

Bitchute: https://www.bitchute.com/video/SXaKTsmUkjPB/

Guten Tag, es ist Hochsommer, warm und weitgehend Lockdown-frei,

  • wir sind ziemlich entspannt und versuchen, das Beste aus diesen Wochen zu machen.
  • wollen wir einmal kurz über die Zeit nach den Ferien sprechen, wenn die Regierungen in Berlin und den Bundesländern wieder mit Lockdown anfangen – wie letztes Jahr?
  • Sie haben sich impfen lassen – Sie haben Termin oder Sie versuchen, um die Impfung herumzukommen, weil Sie die Nebenwirkungen fürchten, über die man so viel hört, nur nicht in ARD-Tagesschau, ZDF-heute oder den bekannten Tageszeitungen.

 

Was können wir schon verlangen, von einer Impfung mit Notzulassung, die in wenigen Monaten zusammengehustet wurde – und zack, sofort in Ihre Arme?

Richtig: NIX – oder vor allem: Probleme.

 

Können Sie zwei, drei Probleme verkraften, mitten in den Sommerferien?

Ich mach‘s kurz:

Wir haben jetzt vom Paul-Ehrlich-Institut rund 80.000 Nebenwirkungen bis rund Ende Mai.

  • Problem: Die Zahlen stimmen GAR NICHT
    • Viele gehen einfach nicht zum Arzt, haben Angst davor, Angst um ihren Job – und dass alles nur noch schlimmer wird.
  • richtige Zahlen: niemand weiß es, keiner kümmert sich – und alternative Untersuchungen scheitern an der Finanzierung und am politischen Willen.
    • meine Schätzung: mindestens 8 Millionen – das Hundertfache der offiziellen Zahlen
  • noch ein Problem: Die ersten Geimpften haben plötzlich Grippe-Symptome, Husten, Schnupfen, Mattigkeit
    • heute nennt man alles was früher Grippe war: Corona
    • das Gute daran: Grippe gibt‘s gar nicht mehr! Raus aus der offiziellen Statistik!
    • aber mit dem Nachteil von diesem phantastischen Pharma-Riesengeschäft können wir nicht leben:
    • unsere Wirtschaft, unser ganzes Leben: Familie und Freunde: ALLES fährt gerade an die Wand
  • verdienen daran tun: Finanzmafia, Pharmamafia, Medienmafia
    • SIE und WIR: NICHT. Wir haben schon unsere Rolle: OPFER
    • Wir haben Streit, manche Menschen haben wir regelrecht verloren – und vor allem: Wenn wir ganz ehrlich sind, haben wir einfach Angst.
      • Angst vor dem was ist, Angst vor dem was kommt.

 

Entschuldigung: Ich hatte gesagt, alles droht an die Wand zu fahren.

  • Dieser Sommer ist der letzte vor der Wand
    • genießen Sie den, das kommt nie wieder – wenn nicht…: – aber dazu später
  • Was sagt der Bundesgesundheitsminister Spahn dazu? ACHTUNG:
    • nach dem Sommer sind wir von der indischen Corona.-Variante bedroht, DELTA
    • er spricht von Lockdown, Millionen wurden letzten Sommer am Flughafen kalt von Zwangstests bei der Einreise erwischt, mussten in Quarantäne, wenn sie am falschen Ort Urlaub gebucht hatten
    • ABER AM WICHTIGSTEN: Spahn spricht von der 3. Impfung, Auffrischung
  • verdienen daran tun: Finanzmafia, Pharmamafia, Medienmafia
    • SIE und WIR: NICHT. Wir haben schon unsere Rolle: OPFER

 

Was brauchen Sie noch zu wissen?

  • Ich bin in meinem Leben mit 5 amtierenden Staats- und Regierungschefs zusammengetroffen, mit Foto, mit 20 weiteren, die es waren oder später wurden.
  • ich habe vor fast 20 Jahren den katastrophalen Misserfolg in Afghanistan vorhergesagt, habe gekämpft und versucht, unsere Jungs und Mädels von der Bundeswehr zu unterrichten, am „Zentrum Innere Führung der Bundeswehr“ – die haben mir die besten Noten gegeben
    • unsere Bundeswehr hat was gelernt dabei – aber die Regierung leider nicht
  • Ich habe 2002 und 2003 gegen den Kriegseinsatz im Irak gekämpft, war selbst in Baghdad, vorher und nachher, mit dem neuen Präsidenten und mehreren Regierungschefs gesprochen, lange + mehrfach
  • verdienen daran tun: Finanzmafia, Rüstungsmafia, Medienmafia
    • SIE und WIR: NICHT. Wir haben schon unsere Rolle: OPFER
  • ich habe Finanzblase und Crash vorhergesagt
    • weil ein paar ganz wenige sich riesig bereichern
  • verdienen daran tun: Finanzmafia, Konzernmafia, Medienmafia
    • SIE und WIR: NICHT. Wir haben schon unsere Rolle: OPFER
  • dass unsere bürgerlichen Freiheiten immer kleiner werden, Kontrollen immer enger, Polizei immer brutaler – nicht weil die doof sind, sondern weil die Regierungen korrupt sind – Mafia-Diener.
  • verdienen daran tun: Finanzmafia, Pharmamafia, Medienmafia
    • SIE und WIR: NICHT. Wir haben schon unsere Rolle: OPFER
  • dass unsere Regierungen sich unbedingt mit Russland streiten wollen – mit wachsendem Krach um die Gaspipeline NordStream – doof! – oder?
  • verdienen daran tun: Finanzmafia, Energiemafia, Rüstungsmafia, Medienmafia
    • SIE und WIR: NICHT. Wir haben schon unsere Rolle: OPFER

 

Ich bin nicht intelligenter als die Regierungen, ich bin nicht einmal besser informiert – ich bin einfach nur: NICHT KORRUPT

  • wieso fährt man Afghanistan an die Wand, wenn man an Briten und Russen studieren konnte, wie es nicht geht?
  • wieso kann ein Pharma-Lobbyist Bundesgesundheitsminister werden?
  • wieso lässt man ein Finanz- und Geldsystem in Kraft, das uns alle an die Wand fährt?
  • wieso streicht die UNO ihre Unterstützungsgelder für die Flüchtlingslager in Syriens Nachbarschaft, so dass die Leute nach Europa laufen, wieso nimmt Merkel 2 Millionen auf, so viel wie niemand sonst in Europa?
    • wieso wurde eigentlich Syrien durch CIA, Katar und Saudi-Arabien 2011 mit bezahlten Ausländer-Milizen aufgemischt?
    • verdienen daran tun: Finanzmafia, Rüstungsmafia, Energiemafia, Medienmafia
      • SIE und WIR: NICHT. Wir haben schon unsere Rolle: OPFER

 

Darf ich da einmal nachfragen: Wieso glauben Sie immer noch an Zufälle in der Politik – MAFIA-Politik?

  • und dass diese ganzen Regierungen oder ihre Parteien eigentlich aus grundanständigen Leuten bestehen?
  • Die Flüchtlingen helfen wollen – und Ihnen, in der schrecklichen Pandemie?
  • Die erst den islamischen Terror hochzüchten – und Ihnen dann erzählen, jetzt müssen wir den bekämpfen? Schon vergessen? Offiziell läuft der Krieg gegen Terror IMMER NOCH!!
  • Meine Voraussage war: Wenn wir von 9/11 nicht lernen, dass unsere Regierungen super-korrupt und gemeingefährlich sind, wird uns das eines Tages einholen

 

Meine Damen und Herren: Willkommen in der Hölle. Der Tag ist gekommen.

 

Die die schneller begreifen was Sache ist als die anderen, haben eine Überlebenschance – die anderen werden Opfer.

Viele Opfer.

Denken Sie an die 8 Millionen mit den Nebenwirkungen.

Mindestens.

 

JETZT haben Sie noch ein paar Wochen zum Nachdenken

  • während praktischerweise der Wahlkampf tobt
    • mit Super-Propaganda-Maschine und erprobter Wahlfälschungsstrategie über Briefwahlen – siehe USA
  • Sie wissen doch: Alles was es in den USA gibt, kommt bald zu uns.

 

Diese Politik will Ihren Skalp UND Ihr Geld, egal in welcher Reihenfolge. Darunter tun sie‘s nicht mehr.

Regierung? Dass ich nicht lache: blanke Verbrecher mit tollen Fotos und Fernsehbildern. Für die ewig Dummen.

„Das Sommer-Interview.: heute mit…“ – in den Knast gehören die.

Denken Sie GUT NACH. Es ist kaum noch Zeit.

Wir suchen 300 hoch Qualifizierte, gegen Bezahlung,

  • DIE NEUE MITTE-Mitgliedschaft selbstverständlich vorausgesetzt
    • weil wir geschlossen und unterwanderungssicher bleiben müssen, wenn wir eine Chance habenwollen
  • 300 die mitkämpfen wollen und können, weil sie begriffen haben, dass ihr Job eh bald nicht mehr da ist – und weil sie wissen:

Wer sich nicht wehrt, stirbt schneller – und immer einsamer.

Ich gebe die Links an.

 

Wovor haben Sie Angst? Vor den Tatsachen? Die nur die Schwachen nicht glauben können?

  • Dann sterben Sie mit der Masse.
  • Impfung 4-6 kommt nächstes Frühjahr. GARANTIERT. Bis zum Umfallen.
    • Ob Sie noch hinlaufen können oder gefahren werden müssen – oder per Kommando an Ihrer Haustür.

 

„Tut uns echt leid, bundesweite Notlage, zeigen sie jetzt bitte Solidarität, wir danken für Ihr Verständnis.“

So geht doch der Spruch – oder? Und massenhaft wird darauf reingefallen.

  • verdienen daran tun: Finanzmafia, Pharmamafia, Medienmafia
    • SIE und WIR: NICHT. Wir haben schon unsere geplante Rolle schon: OPFER

 

Die Fragen dieses Sommers: Wo stehen Sie? Bei den Opfern oder beim Widerstand?

DAS ist DIE FRAGE.

Wie testen Sie den Widerstand? Wer ist ehrlich?

Das ist die Kernfrage, die „Gretchenfrage“ dieses Sommers vor der Wahl

Welche politische Kraft wird dieses Finanz- und Geldsystem von Grund auf umstellen?

Für Eingeweihte: Weg mit Zinsen und Schuldgeld!

KEINE Partei in Deutschland tut das: Nur DIE NEUE MITTE.

Denn die Finanzmafia steht an Anfang und Ende aller politischen Verbrechen der heutigen Menschheit. Seit Jahrhunderten.

  • und wer behauptet, das habe irgendetwas mit Juden zu tun- den schmeißen sie gleich raus, das ist ein besonders ekliger Wurm.

 

Und Ihnen: Alles Gute – wo immer Sie sind.