WA115 Aufruf für Landesverbände in Bremen, Hessen und Bayern – Christoph Hörstel 2022-11-2

Aufruf

Volltext: https://tinyurl.com/2s4zuswz

Bitchute: https://www.bitchute.com/video/wCkbWGmVEs1k/

 

I. Widerstand in Deutschland

  1. Zu oft meinen Menschen, Widerstand sei nur außerhalb von Parteien glaubwürdig. Das ist Unsinn, Glaubwürdigkeit, Betrug, Dunmheit und Klugheit, Erfahrung und Ahnungslosigkeit haben mit Organisationsformen gar nichts zu tun – man findet sie überall.
  2. Und dann kommen die Oberschlauen und meinen, Deutschland sei ja nur eine GmbH – und wer sich da an Wahlen beteiligt, stabilisiert diesen Irrsinn nur.

Wem nützen diese beiden ANSICHTEN? Richtig, den Mächtigen, die uns aus Washington heraus regieren.

Wir wollen und müssen an Wahlen teilnehmen, auch deshalb, weil wir sonst den Parteistatus verlieren – und dann macht dieser Staat Hackfleisch aus uns, Ende aller Aktivitäten. Denn gemeinnützige Vereine sind ratz-fatz ohne Gemeinnützigkeit, ausfadenscheinigen Gründen – und schon gibt’s kaum noch Spenden.

Wir aber stehen soeben vor dem großen Sprung – am Monatsende wird man das sehen.

Im Reigen der Verrotteten und der Halbgaren braucht’s eine Truppe, die ALLES auf den Tisch bringt. Das sind wir.

 

II. Teilnahme bei Wahlen

Jetzt haben wir uns entschlossen, im kommenden Jahr an den Wahlen in Bremen, Hessen und Bayern teilzunehmen, in Bremen bin ich geboren, in München habe ich 17 Jahre meines Lebens verbracht.

Wir brauchen also etwa 10 ortsansässige wahlberechtigte Menschen, die unserem Programm

https://neuemitte.org/wp-content/uploads/2020/03/NM-Kurzprogramm_20201.pdf

und Statut

https://neuemitte.org/wp-content/uploads/2020/03/NM_Statut_2020-03-21.pdf

nahestehen, um die entsprechenden Landesverbände gründen zu können.

Und so einfach ist das:

Lesen Sie bei uns über Mitgliedschaft nach,

https://neuemitte.org/beitrittserklaerung/

senden Sie uns Ihren Antrag

https://neuemitte.org/wp-content/uploads/2018/04/mitgliedsantrag_neue-mitte_2018.pdf

zahlen Sie die Mitgliedschaftsgebühr

https://neuemitte.org/wp-content/uploads/2018/04/regeln_mitgliedschaft.pdf

und wir laden Sie zur Anhörung ein. Die Anhörung ist ein freundliches Gespräch, in dem wir uns gegenseitig kennen lernen, ich bin immer mit dabei. Sie werden nicht ausgefragt, das ist KEIN Wissenstest, Sie wissen ja, unsere Bundesregierung kann zum Teil auch knapp bis drei zählen. Es geht um politisch und menschlich grundsätzliche Dinge – und wir werden recht schnell wissen, ob etwas passt oder nicht.

Dass man etwas kann, einen Beruf hat, vielleicht eine Fremdsprache, das gehört auch dazu. Manche kommen auch mit ihrem Leben nicht so recht klar, flüchten sich in allerhand Informationen, mit denen sie auch nicht klarkommen – da können wir dann auch nicht helfen, sind die falschen Ansprechpartner.

Machen Sie sich keine Sorgen, wie das alles geht und funktioniert – wir wissen das und helfen Ihnen, Schritt für Schritt.

 

III. Änderung kommt von Einsatz

Lassen Sie sich nicht irremachen, die Dinge können sich nur ändern, wenn wir uns einsetzen. Und mancher, der dachte, wir haben keine Chance, wird sich bald erstaunt umschauen, DAS SCHICKSAL gibt uns jetzt alle Chancen der Welt. Die etablierten Parteien zerlegen sich selbst und/oder führen Deutschland in den Abgrund.

Wir gehen da nicht mit. Wir räumen gnadenlos auf, damit einfache gutem Menschen ganz normal weiterleben können. Wir gehen den ganzen Weg: Zurück zur Vernunft.

Ohne Krieg, ohne Corona-Kriminalität, ohne Luftvergiftung und Elektrosmog, Sie wissen schon.

Nur Mut – bis bald!

 

Der heutige Spendenaufruf

Herzlichen Dank an alle treuen und neuen Spender!

Der Monat hat so schwach angefangen, dass ich jetzt tatsächlich schon in den Notruf gehen muss. Wir müssen da etwas nachlegen. DANKE für Ihre Hilfe JETZT.

 

Alles Gute, wo immer Sie sind!

 

Spendenaufruf:

Empfänger: DIE NEUE MITTE

Pariser Platz 4a, D – 10117 Berlin

Verwendungszweck: „Spende“

IBAN: DE73100100100607433123 – BIC: PBNKDEF