KW21-48 Zwangsvergiftung und Diktatur – Christoph Hörstel 2021-11-25

Zwangsvergiftung

Donnerstag, 25. November 2021, 13 Uhr

Volltext: https://tinyurl.com/dtscnhw8

Bitchute: https://www.bitchute.com/video/7Mah6eKOwA1a/

 

Hoffnung ist nicht, dass etwas gutgeht, sondern, dass es Sinn macht, auch wenn’s vielleicht nicht gelingt.

 

Kimmich hat Corona – ab ins Lager?!? Allein im Stadion?

  • Siehstu – da hastus. Endlich geht‘s ihm mal wie den Geimpften! Da sieht er mal wie’s ist!
  • Offenbar ohne Symptome zuhause – evtl. schönste Zeit seines Lebens: kein Stress, keine blöden Fragen
  • „Evtl. auf dem Weg zur Impfung“ – Bundestrainer Flick
  • ‚geht wohl nicht anders‘ – sonst Jobverlust??

 

1:13 – Koalitionsvertrag seit gestern Nachmittag offen einsehbar.

Die Zukunft Deutschlands ist eine faschistische Klima- und Pandemielügen-Zuwanderungsdiktatur mit eingeschränkten Elternrechten bei verstärkter Gender- und LSBTI-Ausrichtung unter angeblich europäischer Herrschaft. Tatsächlich herrscht der globale Deep State.

Mein Kommentar: nur über meine Leiche.

Kurz zu den Elternrechten: Freundliche und absolut vertrauenswürdige Behörden werden aus unseren Kindern glückliche gute Menschen machen – wer’s glaubt wird selig.

Mit dem Wahlrecht ab 16 machen globale Deep State-Aktionen wie FFF richtig Sinn und schaffen Wählerpotenzial.

Es hatte seinen Sinn, dass mündige Staatsbürger wählen gehen.

Der neue Weg macht auch Sinn: multikriminell.

Internationale Überfall- und Unterdrückungspolitik im bisherigen US-Stil bleibt weiterhin üblich.

Umsturz in Belarus ist ebenso gesetzt wie im Fall Russland das Zurückdrehen der Wiedervereinigung der Krim oder anderen russischen Konfliktmanagements in der Nachbarschaft – und das bei einer lächerlichen Begrenzung der Zusammenarbeit, ausdrücklich wird ausgerechnet Klimapolitik genannt. Das Ganze selbstverständlich bei dauerhafter Einmischung in innerrussische Angelegenheiten.

Selbstverständlich gibt es auch gute Ansätze überall, besonders erfreulich ist die umfassende Modernisierung im IT-Bereich auf allen Anwendungsfeldern.

Zum gesamten Koalitionsvertrag gibt’s voraussichtlich Montag WA65

FDP-Bundesvorstand gestern:

Parteichef Christian Lindner – Bundesfinanzminister

Generalsekretär Volker Wissing – Bundesminister für Verkehr und Digitales

Erste Parlamentarische Geschäftsführer der FDP-Fraktion im Bundestag Marco Buschmann – Bundesjustizminister

Parlamentarische Geschäftsführerin Bettina Stark-Watzinger – Bundesbildungsministerium

Die Grünen

Baerbock – Außenministerium

Habeck: Minister für Wirtschaft, Klimaschutz, Energiewende und Transformation

Göring-Eckart: Familie

Hofreiters Zukunft ist noch intern umstritten

Zustimmung zu Koalitionsvertrag und Personalaufstellung

SPD+FDP: WE 4.+5. Dezember

Grüne: Urabstimmung ab heute: 10 Tage

Wahl zum Bundeskanzler: 6.-8. Dezember

  1. Dezember: erste Termine

 

5:20 – Baerbock: Im Lawrow-Test chancenlos – keine einzige Medienmeldung dazu!

  • Anders bei Federica Mogherini: Ex-EU-Außenbeauftragte

Lawrow = altgedienter Top-Diplomat, Super-Experte, Gentleman

  • Frisst Baerbock nach dem Frühstück zum kleinen Hunger zwischendurch
  • Neuer Politiker-Typ: „Deep State-Dünnschiss“

 

6:52 – Österreich: Die Corona-Opposition verpasst soeben die Chance des kraftvollen Nachstoßens im politisch richtigen Moment

Nach der höchst erfolgreichen und eindrucksvollen Großdemonstration vom vergangenen Wochenende mit vermutlich deutlich mehr als 100.000 Teilnehmern wäre nun das politische Ultimatum an die Regierung fällig:

Wie ich am Montag in WA63* dargestellt habe, hier kurzgefasst:

Schluss mit dem faulen Corona-Zauber!

Da selbstverständlich auch in Österreich jede Opposition unterwandert wird wie bei uns und anderswo, lässt sich folgendes feststellen:

Wer nach erfolgreicher Großaktion Maßnahmen der Opposition verzögert, zum Beispiel ein Ultimatum an die Regierung, hilft den Unterwanderern und dem Gegner.

Klar: Jede Zeitverzögerung schafft nicht nur Impftote = Gift-Tote

Vielmehr bekommt die erschütterte Regierung Zeit, sich zu sammeln und ihrerseits nachzulegen, ihre überlegene Propaganda- und Vollstreckungsmacht auszuspielen.

Es ist auch klar, dass man nicht so viele Menschen auf die Straßen bitten darf und sollte, um dann den Sack nicht zuzumachen.

Die Menschen warten darauf.

Das sind alles nur wohlwollende Beobachtungen aus der Nachbarschaft, die betreffen vor allem das bisherige deutsche Versagen. Alles Gute nach Österreich.

 

8:56 – 1. Corona – grundsätzlich:

Vertreibung Corona-krimineller Regierungen ist eine Überlebensfrage für die Welt.

Die neue Bundesregierung will den ganzen Corona-Plandemiekrieg neu ordnen und erkauft sich Zustimmung mit einer überfälligen Maßnahme: eine Milliarde Bonuszahlungen an Pflegekräfte.

Bravo! – aber deswegen gleich ‘ne ganz Plandemie ansetzen finde ich ein bisschen übertrieben…

Zurück zum Ernst: Ich bin kein bisschen neugierig auf die neue Corona-Bande und ihre Tricks. Staatssekretär Lauterbach wird’s richten. Hinrichten.

Der Impfzwang = Zwangsvergiftung: kommt – wer ihn gegen die Menschen durchsetzt ist praktisch egal.

Geplante Bußgelder für Verstöße gegen Testzwang für Bus und Bahn zeigen den Weg: bis zu 2.500 Euro!

ENDLICH hat jemand außer uns die Frage der Wirksamkeit des Widerstandes auf den Punkt gebracht:

  • Warum gelingt es Widerstandsführern, die Menschen zu hunderttausenden auf die Straße locken, nicht, einen anständigen Arbeitsboykott oder Streiks zu organisieren?

Wie verhindert man, dass Menschen tatsächlich aufwachen, ihre Lage und ihre Wirkmöglichkeiten tatsächlich voll verstehen?

  • Indem man ihnen ständig vorbetet, sie seien „aufgewacht“.

Ich: Merke: Schlafschafe sind immer die anderen.

  • Nachfrage: Und was ist mit den angeblich so tollen Promis, die nicht von der Viruslüge herunterkommen?

Kurzübersicht unseres politischen Systems:

  1. Pandemielüge soll Dich zur Vergiftung zwingen
  2. Vergiftung soll Dich zum Giftpass = Impfpass zwingen
  3. Giftpass soll Dich ins Gesellschaftliche Punktesystem (siehe China) zwingen
  4. Das Gesellschaftliche Punktesystem soll Dich zum Gehorsam gegen Regierung und Konzerne zwingen = zum Faschisten erziehen
  5. Gehorsamen Bürgern kann die Regierung dann abgestuft alles entziehen: Job, Bewegungsrechte, Lebensmittel, Benzin, Wohnung, Reisen
  6. Schließlich kann dann wie geplant auch die Bevölkerungsverminderung durchgezogen werden: Plandemie, Kriegs- und Klimakatastrophen, das ganze Klavier.

USA: Anthony Fauci, oberster US-Pharmakartell-Diener: Definition von „vollständig geimpft“ könnte geändert werden – wegen der Zusatzvergiftung, alias „Booster“.

Ich: Das ist allen Aufgewachten längst klar – und damit in USA jetzt offiziell.

Klar ist auch, dass das Vergiftungs-Abo kommt

meine Prognose, dass wir im neuen Jahr über Nummer 4-6 reden, ist praktisch jetzt schon eingetroffen, wir beobachten nur noch die Verbreitungswellen.

EMA-Zulassung für Corona-Vergiftung für Kinder von Biontech ist plangemäß erteilt – Eilmeldung von soeben

Laut Bundesgesundheitsminister Spahn wird der Giftstoff kurz vor Weihnachten in der gesamten Europäischen Union ausgeliefert werden.

 

Gute Nachrichten

Empfehlung: Schweizer Laborfirma „Biolytix“ in Witterswil hat Mut – und Teststäbchen auf Giftstoffe untersucht – dahin können Sie Ihre Proben auch schicken!

 

14:15 – Unsere Aktionen – laufend bekommen wir Zuschriften!:

  1. Zukunft

Wir starten die Aktion Zukunft

  • JEDER ist gefragt
  • Wann gehe ich los? Wann beginne ich mit Widerstand?
  • Wen kann ich ansprechen, mitzukommen?

Sie haben VIEL mehr Kraft + können VIEL MEHR und viel mehr BEWIRKEN als Sie glauben!!

Wer sich interessiert – gern bei uns melden – aber VORHER:

Merken: WIR KÖNNEN WAS WIR UNS VORGENOMMEN HABEN! – Und wir tun es auch, kein Wenn, kein Aber, kein Gelaber.

  1. Netzwerk der Ungeimpften

Antworten gehen ein, erste Vernetzungen haben planmäßig begonnen.

Nachmeldungen sind selbstverständlich immer, laufend und jederzeit möglich.

HINWEIS: Wir können keine wirklich belastbare Prüfung der Interessenten vornehmen – bei negativen Erfahrungen bitte unbedingt melden!

Sonst natürlich auch gern…

 

Zensur: Facebook seit 5 Tagen

DIE NEUE MITTE paar tausend: gar kein Post mehr

Hörstel-Seite 95.000: keine Videos oder Bilder: selbstverständlich Unrecht:

  • Keine Chance: kein Geld für Anwalt – ehrliche Anwälte schwer zu finden

 

17:27 – Spendenaufruf: herzlichen Dank an alle treuen + neuen Spender!

Einige haben sich richtig aus dem Fenster gelehnt: nochmal: DANKE.

Es gab mehr Spenden im 3-stelligen Bereich.

  • Spenden bleiben immer noch auf zu schwachem Niveau für Entwicklung nach vorn

ABER: Zu wenige sind unserem Notruf vom Wochenbeginn gefolgt, DANKE!

  • Immer noch: ½ Promille der Clicker geben etwas! – unverändert.

Jeder Euro hilft!

18:16 – Video

  • Spendenaufruf:
  • Empfänger: Neue Mitte
  • Pariser Platz 4a, D – 10117 Berlin
  • Verwendungszweck: „Spende“
  • IBAN: DE73100100100607433123 – BIC: PBNKDEF

 

19:29 – Corona-News aus Deutschland

Merkel hält bisherige Maßnahmen für nicht ausreichend.

  • Bin vollkommen ihrer Meinung: ganze Regierung, alte + neue, in Lebensquarantäne, genannt Gefängnis, wegen Ansteckungsgefahr in Pandemie mit Namen Korruption
  • Die Freiheit der verantwortlichen Corona-Kriminellen endet da, wo Freiheit, Unversehrtheit und Zukunft unseres Volkes und Staates in ernste Gefahr kommen.

Juristen für Vergiftungszwang: Entsprechende Propaganda enthält außerordentlich alarmierende Angaben:

  • Niemand komme wegen Vergiftungsverweigerung ins Gefängnis
  • Göttinger Strafrechtler Thiele hält das jedoch für möglich.
  • Niemand werde wegen Vergiftungsverweigerung von der Polizei zur Zwangsvergiftung abgeholt
  • Verfassungsrechtler Pestalozza sieht das anders, hält das für möglich

Ich: Gefängnis – das könnte stimmen – aber wie wäre es mit Konzentrationslager?

  • DAS wurde nicht dementiert – und erste Bauten gibt es, siehe Sachsen.

Polizei wird niemanden abholen, sondern bei Verweigerung ohne Attest gleich am Ort zwangsvergiften.

Spahn hat es wirklich so gesagt: Zum Ende des Winters sind „fast alle geimpft, genesen oder gestorben“.

  • Falschdarstellung mit erheblicher Angstwirkung und hohem Nötigungsfaktor sind auch strafbar

Spahn, geschäftsführender Top-Pharma-Verkäufer in Deutschland, Arbeitstitel Gesundheitsminister, will Moderna statt Biontech verimpfen, weil vorhandene Moderna-Dosen sonst verfallen!

Inzwischen vergleichen Kartellmedien das Moderna-Gift mit einer edlen Automarke…

Hausärzte fürchten einen Riesen-Beratungsaufwand, nachdem Moderna für Menschen unter 30 Jahre nicht mehr empfohlen ist.

Was in unseren Medien los ist, spottet jeder Beschreibung.

Thüringen: Bundesländer mit hoher Vergiftungsquote, alias Impfquote, haben höchste Übersterblichkeit “Je höher die Impfquote, desto höher die Übersterblichkeit”, erläuterte Physikerin Dr. Ute Bergner, ehemals FDP-Fraktion im Landtag, inzwischen zur Partei „Bürger für Thüringen“ gewechselt,

bereits am 17.11. in ihrer Rede vor dem Landtag.

Sie hatte zwei Statistiker beauftragt,

Prof. Dr. Rolf Steyer und Dr. Gregor Kappler analysierten den Zeitraum von KW 36 bis KW 40.

Die Ergebnisse sind alarmierend.

Vollständige Vergiftung/Impfung erhöht die Sterbewahrscheinlichkeit.

Ich: Vorhersage: Jede weitere Vergiftung/Impfung erhöht die Sterbewahrscheinlichkeit, dafür ist kein Studium + keine Untersuchung notwendig.

Noch eine Vorhersage: je mehr Vergiftungen, desto höher die Sterbezuwachsrate – auch diese Erkenntnis schafft ein leseunkundiger afghanischer Bauer.

Auch deshalb fühle ich mich so verbunden.

Zwangsvergiftung/Impfpflicht in Bundeswehr: Alle Soldaten müssen sich gegen Corona impfen = vergiften lassen

„Duldungspflicht“ !

Nachdem die Vergiftungsverweigerung in der Truppe inzwischen den Dienstbetrieb gefährdet, führt die Bundeswehr als erste Einrichtung in Deutschland den allgemeinen Zwang ein.

Mein Appell an die Kameraden: Bleibt stark und tapfer.

Verlasst eher den Dienst als Eure Gesundheit

– und verteidigt so die Heimat gegen das globale Schurkenpack.

Deutschland braucht Euch, haltet Euch bereit!

Lieber jetzt in Not – als morgen tot!

Vorhersage: Auch wenn Euch jetzt die Banken fressen – das dauert nicht lange – und der Laden stürzt. Dann werden alle STAATLICH entschädigt.

Kassenärztliche Vereinigung (KV) Berlin fordert:

  • bundesweiten Lockdown für Ungeimpfte
  • + allgemeine Zwangsvergiftung „Impfpflicht“
  • + Kostenbeteiligung Unvergifteter an Krankenhausleistungen.

Deutsches Verkehrsforum: neue 3G-Regeln in der Logistikbranche führen zu „Lockdown der Lieferketten“

Berlin: Corona-Tests für Kita-Kinder ab Dezember Pflicht

  • später mit Lolli-Test dreimal wöchentlich

Kartensperre gegen Ungeimpfte: Firmen mit elektronisch lesbaren Hausausweisen sperren Ungeimpften den Zutritt zum Arbeitsplatz elektronisch

  • Warteschlangen wg. Testnachweis befürchtet: „Wartezeit = keine Arbeitszeit“

Laut Präsident der Bundestierärztekammer Uwe Tiedemann würden die Tierärzte in Deutschland gerne bei der Corona-Impfkampagne Beistand leisten. Das teilte er gestern auf Anfrage der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (NOZ) mit.

Vielleicht will er ja auch die Vergiftungsopfer notschlachten lassen?

Am Freitag hatten die Berufsverbände von Zahnärzten und Pflegekräften gefordert, Impfungen durchführen zu dürfen, um „möglichst schnell möglichst viele“ Giftspritzen an die Opfer bringen zu können. Am Samstag rief die niedersächsische Gesundheitsministerin Daniela Behrens (SPD) dazu auf, Impfungen auch in Apotheken „mit entsprechend ausgebildetem Personal“ zu ermöglichen, um unter anderem Arztpraxen zu entlasten.

Ich: Am Ende vergiftet jeder jeden mit letzter Kraft, der letzte macht das Licht aus. Ich finde das kein bisschen witzig.

Wir werden eine globale Lemming-Bevölkerung, Deutschland wieder weit vorn!

Baden-Württemberg: ANIMAP-NETZWERK: hunderte dort gelistete Unternehmen, die die kriminellen Corona-Regeln nicht einhalten wollen, werden jetzt verstärkt staatlich überprüft.

Das kündigte das Sozialministerium in einem Brief an, der veröffentlicht ist.

Sarah Frühauf, ARD-Tagesthemen: brachte es auf den Punkt: Impfverweigerer sind verantwortlich für tausende Tote, ausgefallene Weihnachtsmärkte und -feiern.

Dese umstrittene Aussage ist natürlich wesentlich besser für Gehalt + Karriere, als wenn sie Wissenschafts- und Tatsachenleugner sowie die grassierende Kartell-Korruption für verantwortlich erklärt hätte.

Sie bezahlt vermutlich mit ihrer eigenen Impfung – und damit in Gesundheits-Währung für ihre wahnsinnige Beschuldigung. Von hier aus alles Gute – und bitte nicht die Zusatzvergiftung mit dem Todes-Booster nehmen, Sie wirken angeschlagen.

Frühauf nannte tatsächlich Ungeimpfte „unverantwortlich“, die Botschaft versprühte einen üblen Hass. Das wird den Programmverantwortlichen gerichtlich vorgehalten werden.

https://tinyurl.com/y4l8j3v4

Die alte DDR-Sendung „Der schwarze Kanal“ wirkt vergleichsweise versöhnlich.

Bernd-Michael Schröder, 76, Hersteller von Segel-Bekleidung Marke BMS, ließ sich impfen,

bekam trotzdem heftige Symptome,

war natürlich zutiefst überzeugt, das sei Corona und damit ein „Impf-Durchbruch“,

Lügen-Durchbruch“ wäre korrekter,

beschwerte sich nach Auskurierung bei der Bild-Zeitung mit einem wüsten Brief über Ungeimpfte als „Wegelagerer und Heckenschützen“,

erklärte sich darin für fit – und starb einen Tag vor der Veröffentlichung.

Zuallererst: herzliches Beileid – und möge er in Frieden ruhen.

Ümmer gode Wind, min Jung!

Obduktion durch Prof. Püschel wäre super, nicht durch den Kieler Nachfolger, dem traue ich gar nicht, weil seine stark abweichenden Ergebnisse offensichtlich auf einer anderen Ausbildung und Zielsetzung fußen.

Die Püschel-Obduktion werden wir vermutlich nicht bekommen, schon klar.

Stuttgart-Berlin: ein 19 Jahre alter Schüler aus Stuttgart starb kurz nach seiner COVID-19-Vergiftung/Impfung.

Man fand ihn Ende Oktober während einer Klassenfahrt in einer Herberge in Berlin.

Die Staatsanwaltschaft ermittelt, Obduktion ist angeordnet – aber das Ergebnis steht aus. Dürfen wir den Ausführenden vertrauen? Püschel!

Bayreuth: Einen weiteren traurigen Todesfall einer fünfzehnjährigen Jugendlichen aus dem Landkreis Bayreuth nach einer Spritze mit Pfizer/BioNTech.

Schreckliche Geschichte eines plötzlichen Herzstillstands und mehrfacher Wiederbelebung.

Unser Beileid geht zu Familien und Freunden.

 

33:38 – Corona im Ausland – ACHTUNG: WARNUNG: Was irgendwo vorkommt, kann auch uns treffen!

Holland – Rotterdam: Polizei schießt auf Demonstranten

Bei einer Demonstration gegen die 2G-Regel und Corona-Politik schoss die Polizei auf Demonstranten.

7 Verletzte

Erschütternde Videoaufnahmen zeigen, wie angeschossene Menschen zusammenbrechen.

NL-Polizei ist brutal, rücksichtslos + kleinlich. Unsere Gruppe in NL 2020: T-Shirt aus oder Festnahme.

Erklärung für Rotterdam: Demo nicht angemeldet

In Russland: UN-Sicherheitsrat

Australien – wieder Brutalo-News: Soldaten bringen positiv getestete in Quarantäne

Gerüchte, dass es sich vor allem um Angehörige der Ureinwohner, Aborigines, handelt, sind bisher unbestätigt.

Schottland: ungewöhnlich viele Todesfälle Neugeborener

So starben im September 21 Säuglinge innerhalb von 28 Tagen nach der Geburt,

Sterblichkeitsrate bei Neugeborenen überschritt zum ersten Mal seit mindestens vier Jahren eine obere Warnschwelle, die so genannte „Kontrollgrenze“

Österreich: Tausende Pflegekräfte haben wegen Vergiftungszwang ihren Beruf aufgegeben.

Ich vermute: Unter diesen Kräften finden sich die mit den besseren Zeugnissen.

Niederlande: verlegen Corona-Patienten in deutsche Krankenhäuser!

  • Wie schon im Fall Rumänien: Das schraubt hier die Bettenzahlen herunter

Vizepräsident der niederösterreichischen Ärztekammer, Gerrit Loibl:

Pandemie-Sondersteuer 90-100 Euro / MONAT !!

Ich: Klar: unabgestufte Festbeträge sind immer unsozial.

Australien: Eine zweite Pferdesportlerin ist nach der Verabreichung des Giftstoffs von Pfizer schwer erkrankt.

Stephanie Gard wurde im Krankenhaus eine periphere Neuropathie diagnostiziert – eine ernste Erkrankung, die das Nervensystem schädigt und zu Schmerzen, Muskelschwäche, Zittern und extremem Kribbeln in den Gliedmaßen führen kann.

Stephanie ist nach der 19-jährigen australischen Reiterin Cienna Knowles und der 23-jährigen englischen Springreiterin Imogen Allen, die beide kurz nach einer COVID-19-Vergiftung Blutgerinnsel entwickelten, die dritte Pferdesportlerin mit schweren Vergiftungserscheinungen.

 

38:06 – Gute Nachrichten

Spanien: Justiz untersagt die Covid-Passpflicht im Baskenland

Gerichte sind sehr auf die Einhaltung von Grundrechten und Rechtsstaat bedacht.

Übergriffe von Regionsregierungen wurden bisher immer wieder abgeschmettert. Der erste Lockdown wurde für verfassungswidrig erklärt, der Oberste Gerichtshof der Kanaren hob Einschränkungen für Unvergiftete/Ungeimpfte und 3G-Regeln auf

auch andere Gerichte in den Regionen haben immer wieder zu sehr einschränkende Verordnungen untersagt.

USA: AFL-Spieler Liam Jones von Carlton Blues geht lieber in Ruhestand als sich impfen zu lassen.

Wenn ich Geld hätte, würde ich ihm eine Vortragstour durch seine Heimat sponsern,

mit zwei anderen, die arm und unbekannt sind – und auch lieber ihren Mist-Job hingeschmissen haben, als sich dafür vergiften zu lassen!

NFL-Spieler Aaron Rodgers Quarterback bei den Green Bay Packers, Impf-Verweigerer, lernt unterdessen die ganze Macht der Kartellmedien kennen – er kämpft noch – Glückauf – all the best, Aaron!!

 

39:37 – 2. Wetter

Extreme Wetterlagen entweder künstlich erzeugt – oder durch Unterlassen möglicher natürlicher + unschädlicher Gegenmaßnahmen entstanden

Vermutung: Wie beim globalen Corona-Regime: globale Verabredung, dass ALLE angeschlossenen Regierungen auf ihrem Gebiet Naturkatastrophen organisieren und ÜBEN!

Erdbeben mit Epizentrum in der relativ geringen Tiefe von 10 km könnten von Menschen und ihrer Technik verursacht sein. 10 km sind ein HINweis, kein BEweis! – Achtung! Wir melden hauptsächlich diese verdächtigen Beben, andere Tiefen werden extra angesagt.

Und wie auch bei Corona gilt dann selbstverständlich auch hier: WARNUNG: Was irgendwo vorkommt, kann auch uns treffen!

Erdbeben 10 km Tiefe 19.11.-24.11.2021:  35 x

davon Türkei 2x, Iran 2x, Italien 1x, Panama 3x

Wintereinbruch: Starke Schneefälle in Spanien!

Der Schneefall hält zu dieser ungewöhnlichen Jahreszeit an, wird auch in den nächsten zwei Tagen andauern. Gestern war es in einigen Provinzhauptstädten überraschend kalt.

Deutschland: Weiße Weihnachten immer wahrscheinlicher: Erster Schneefall bundesweit nächste Woche! Waren eigentlich schon für morgen angekündigt.

Siemens startet offene Plattform für CO2-Tracking

70 bis 90 Prozent des Carbon-Fußabdrucks von Produkten entstehen nicht bei Herstellern, sondern bei Zulieferern. Siemens hat nun eine offene Plattform entwickelt, die die Treibhausgas-Emissionen globaler Lieferketten transparent macht. Sie soll Unternehmen helfen, ihre Bezugswege nachhaltiger zu gestalten.

 

42:13 – Zum Schluss vermischte Meldungen

EU: will angeblich die Übermacht von Google + Amazon brechen. Den entsprechenden „Gesetzentwurf über digitale Märkte“ will der EU-Ministerrat heute verabschieden.

Das ist der Beginn der EU-internen Debatte.

3 Probleme: Das Vorhaben kommt zu spät, greift zu kurz – und die EU hat keine demokratische Glaubwürdigkeit im Umgang mit dem Thema + eklatanten Mangel an Unabhängigkeit von Washington.

Südamerika – Venezuela: Die Regional- und Kommunalwahlen vom vergangenen Wochenende sind einigermaßen sauber über die Bühne gegangen – sagt die EU, Washington will trotzdem am gescheiterten CIA-Oppositionskandidaten Guaidó festhalten. Kanada macht auch mit.

Venezuela verbittet sich jegliche Einmischung beharrt auf Souveränität. Großbritannien hat Venezuelas Gold gestohlen – und gibt es nicht heraus. Deutschland ist in ähnlicher Lage – 37% von unserem Gold, mehr als 1200 Tonnen liegen in den USA, genauer: FED New York.

Ganz normale Woche in Syrien + Umgebung: Israel bombardiert und tötet mehrere Soldaten in Homs – Pieline-Knotenpunkt

Im Südwesten sind offenbar Friedensgespräche und Bemühungen auch von russischer Seite gescheitert, es gibt Kämpfe in der Stadt Nahtah, östlich von Daraa – dort begann der Milizenkrieg mit einem fingierten örtlichen Aufstand

Um das türkische Besatzungsgebiet Idlib im Nordwesten Syriens die üblichen Kämpfe mit Dutzenden Toten und zig Verletzten

In Deir Essor, Zentralsyrien, tötete ein Bombenanschlag den syrischen Brigadegeneral Abdul Karim in dessen Villa – so etwas machen CIA + Mossad jetzt gemeinsam

Ganz im Nordosten hat das regierungstreue Dorf Hamo in der Region Qamishli, einem Konvoi von US-Militärfahrzeugen die Durchfahrt verweigert.

Alle nicht eingeladenen Truppen sollten Syrien sofort verlassen, die Türkei hat ein Anrecht auf Schutz vor kurdischen Terroristen, die Geheimdienstaktivitäten der Nato, vor allem USA-CIA, und des Mossad gehören betraft.

 

Alles Gute – wo immer Sie sind. Machen wir gemeinsam Ernst!

C-News 2021_11_25  –  Schreiben Sozialministerium v. 8.11.2021. animap  –  Wetter, Klima, Umwelt. 2021_11_25