KW21-39 Deutschland: Mord und Massenmord – Christoph Hörstel 2021-9-23

Mord

KW21-39   – Christoph Hörstel  2021-9-23, 15 Uhr

Volltext: https://tinyurl.com/c23cyay

Bitchute: https://www.bitchute.com/video/U4zU2cs1Cnas/

 

Donnerstag, 23. September 2021

Wochenbericht ausnahmsweise schon am Donnerstag aus Termingründen

 

Tankstellenmord nach Streit um Maskenzwang in Idar-Oberstein

Seltsames Hin + Her um Verfassungsschutz: Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz, Malu Dreyer, hatte gemäß Medienberichten zunächst veröffentlichen lassen, der Täter sei dem Verfassungsschutz bekannt.

  • daraufhin kam vielen sofort Verdacht: False Flag Operation
    • weil das Verbrechen jetzt „Querdenkern“ angelastet wird
    • übrigens auch: AfD – aber nicht: Basis: kein Kommentar
  • jetzt erklärt Dreyer, das habe sie nie gesagt, Medien schreiben ihre Berichte um – es war aber so veröffentlicht
  • korrupte Politik heute

Einer unserer Zuhörer aus der Kleinstadt schreibt: Täter entstammt einer Familie aus Ostdeutschland

  • Ostdeutsche etwas sensibler als Westdeutsche beim Abdriften der Politik in diktatorisches Zwangsregime

Bundesinnenministerium sieht Tötung als Einzelfall – was sonst? Schräge Meldung: massenhaft Impftote und ein völlig überdrehter Mord

Regierung + Kartellmedien wollen den Vorfall jetzt gegen die gesamte Protestszene drehen, um Sympathisanten abzuschrecken

  • Telegram-Kanal unter Druck
  • In Rosenheim haben Behörden eine alternative Schule für testfreie Kinder auf einem Bauernhof geschlossen: SpOn: „Querdenker-Schule“
  • kein PR-Trick ist mieser als die kriminelle Corona-Politik
  • spin-doctoring hilft nicht

Mitgefühl gilt Familie, Freunden und Bekannte des 20-jährigen Alex

erst kurz zuvor seinen Tankstellenjob angetreten

nun hier ums Leben kam

Im Normalfall könnte man an die Vernunft appellieren – aber geht nicht hier:

Upton Sinclair/USA: „Es ist schwer, einen Mann dazu zu bringen, etwas zu verstehen, wenn sein Gehalt davon abhängt, dass er es nicht versteht.“

 

6:04 – Zensur: Facebook hatte zunächst vorletzte Woche Video BK45 von Dr. Barbara Kahler über nachweisliche Impfschäden im Blut GELÖSCHT – Kommentarsperre für 3 Tage

Daraufhin letzte Woche Teaser von 14 Sekunden hochgeladen

  • Facebook: wenige Stunden später gelöscht – noch keine Blockade
  • ich: meine Beschwerde veröffentlicht
  • Facebook: Teaser wieder öffentlich, mich für 3 Tage blockiert, dann auf sieben Tage verlängert

wir nutzen Facebook zumeist nur noch mit 20-Sekunden-Ausschnitten als Werbefläche – und machen weiter auf VK

  • bitte die deutlichen Hinweise zum Video beachten!: Sonst:
    • WARUM nur so kurz?
    • WO kann man es GANZ sehen?
  • komplette Beiträge nur noch zu reinen Nicht-Corona-Themen!

 

7:25 – 1. Wetter

extreme Wetterlagen entweder künstlich erzeugt – oder durch Unterlassen möglicher natürlicher + unschädlicher Gegenmaßnahmen entstanden

Vermutung: Wie beim globalen Corona-Regime: globale Verabredung, dass ALLE angeschlossenen Regierungen auf ihrem Gebiet Naturkatastrophen organisieren und ÜBEN!

  • mutmaßlich weit vorn auf diesem Gebiet: Laschet!

Grundsätzlich: Vulkanausbrüche an verschiedenen entfernten Orten hängen nicht zusammen

starke tektonische Erdbeben können jedoch einen oder mehrere Vulkane ausbrechen lassen

mehrere kleine Vulkanausbrüche in einer Region können über Domino-Effekte katastrophale Auswirkungen für die Weltbevölkerung haben

La Palma: 6.000 Menschen mussten nach Vulkan-Ausbruch Häuser + Wohnungen verlassen

in Turnhallen und Kasernen untergebracht

flüssige Lava: 200 Häuser tief begraben, Wasser- und Stromleitungen gekappt

Versicherungen zahlen – Nicht-Versicherte müssen auf Staats- + EU-Hilfe hoffen

Wenn Südwest-Flanke des Vulkans ins Meer rutscht: gigantischer Erdrutsch

Tsunami erreicht binnen Stunden die US-Ostküste erreicht

  • dort: 3 von 5 Tsunami-Warnbojen funktionieren nicht! – politische Absicht!
  • ob 1000e kleine Beben + Vulkanausbruch von Menschenhand beeinflusst: unklar

Australien: Bundesstaat Victoria, Ostküste: gestern Erdbeben Stärke 6,0 – 200 km nordöstlich der Millionenstadt Melbourne.

  • dort gerade Abriegelungen und völlig irrsinnige Corona-Maßnahmen
  • Epizentrum in 10 km Tiefe deutet auf Einsatz von Wetterkriegstechnologie hin
  • stärkstes Beben seit mehr als 20 Jahren

Australien, Melbourne: 1.000 Demonstranten haben trotz Verbot gegen Corona-Maßnahmenpolitik demonstriert

  • Polizeisperren wurden überwunden, Steine + Flaschen geworfen, es gab Verletzte
  • 235 Festnahmen

 

Mallorca: schwere Regenfälle, Warnstufe Orange, gesperrte Straßen: Auto lieber flutsicher parken

  • regierungsseitig nicht verhindert

Beide Welthalbkugeln von schweren Schneestürmen heimgesucht

Grönland im Norden und Neuseeland im Süden

Australien: Welle von Septemberkälte

Südafrika und Südamerika können mit Winterverlängerung rechnen

Wetterentwicklung widerspricht gängiger Klima-Ideologie in schärfster Weise

  • seit Jahrzehnten Verschwinden des Schnees vorhergesagt

 

12:16 – Wirtschafts- und Versorgungskrisen:

VK: CO2 für Verpackungsindustrie vor allem für Lebensmittel fehlt

weil zehntausende LKW-Fahrer fehlen

Lieferketten für Lebensmittel stehen unter Druck

in 10-14 Tagen: Versorgungskrise erwartet

Überall in Europa steigen die Preise für Erdgas gewaltig

  • russische Pipeline NordStream wird politisch unter Druck gesetzt und behindert
  • hohe Gaspreise sichern Marktzugang für US-Frackinggas

Fazit: Regierungskorruption erreicht ungeahnte globale Spitzenwerte

 

14:10 – Corona grundsätzlich:

Pfizer + Biontech: wollen Impfungen für Kinder zwischen 5 und 11 Jahren einführen und beantragen eine US-Notfallgenehmigung:

  • „Seit Juli sind die COVID-19-Fälle bei Kindern in den Vereinigten Staaten um rund 240 Prozent gestiegen“
  • zitieren positive Ergebnisse einer Zulassungsstudie
  • Ergebnisse für Kinder unter fünf Jahren werden gegen Jahresende erwartet

Ich sage: Weil alle Studien vermutlich gefälscht sind, stellen wir uns in Ruhe auf kriminalpolizeiliche Ermittlungen und Haftstrafen für alle Beteiligten ein

 

15:36 – Spendenaufruf: herzlichen Dank an alle treuen + neuen Spender!

  • Spenden bleiben auf zu schwachem Niveau für Entwicklung nach vorn
  • Was wir jedoch, für Wachstum und Werbung brauchen, ist Zuwachs.
    • Ist: knapp 0,3 Promille Zuschauer spenden – Soll: 10%
  • Es geht darum, dass die einzige Kraft, die das Übel unserer Großkorruption an der Wurzel packt, endlich nach vorn kommt
    • Deep State-Regie nutzt Sehnsüchte in den Bevölkerungen, um ständig neue Gruppen zu erzeugen, bis das Chaos perfekt ist

16:11 – Video

  • Spendenaufruf:
  • Adresse (für Auslandsüberweisungen)
  • Empfänger: Neue Mitte
  • Pariser Platz 4a, D – 10117 Berlin
  • Verwendungszweck: „Spende“
  • IBAN: DE73100100100607433123 – BIC: PBNKDEFF

 

17:24 – Corona-News aus Deutschland

Freedom Day – eine gute Idee wird totgetrampelt

  • Kassenärzte-Chef Gassen: Ende aller Corona-Eindämmungsmaßnahmen zu Ende Oktober gefordert: Impfquote 70%
  • alle Parteien + Institutionen dagegen
  • Besonders schlimm: Kanzleramtsminister Braun, oberster Vollstrecker aller Zwänge – rechnet mit 4. Welle im Herbst = nach den Wahlen
    • auch Kartellmedien wie BILD stellen sich gegen ihn

Debatte um Krankenhaus-Betten: Boris Reitschuster hat nachgefragt. Ergebnis für 2020:

  • 1,9% aller Betten insgesamt und 3,4% aller Intensivbetten von Corona-Patienten belegt

Gute + vermischte Nachrichten

  1. med. Antje Greve, Ärztin, Mitarbeiterin Gesundheitsamt Karlsruhe: zur schwer impfgeschädigten Opernsängerin Bettina Ranch:
  • erhebliche schlechte Melde-Moral bei Todesfällen und Nebenwirkungen
  • bei Meldungen prüft Gesundheitsamt nicht nach, ob Meldung erfolgt, „geht davon aus“ – es gibt keine Kontrolle!
  • sagt auch noch allerhand unsinniges kartellfreundliches Zeug, deshalb darf sie hier vermutlich Stellung nehmen, ohne um ihren Job fürchten zu müssen.

Erinnert mich an KK Scholz + sein FIU mit staatsanwaltlicher Ermittlung

  • politische Absicht, nicht zu kontrollieren! Politik der Kartelldiener!

Wie das ist, mit der Angst um den Job bei ehrlichen Aussagen zum Mafia-Lieblingsthema: Prof. Stefan Hockertz vor 14 Monaten bei Radio München (ab Minute 31:50):

  • spricht mit Mitarbeitern des Paul-Ehrlich-Instituts über schreckliche Fehler der Corona-Politik, bittet um öffentliche Stellungnahme:

Dann kommt Hörstel: „Paul-Unehrlich-Institut“: Dunkelziffer 7-10-mal höher – unsere Zuschauer sind gut informiert

  1. Schweiz: Teamleiterin eines Notfallspitals erzählt „Corona-Transition“: „Wir haben jeden Tag Patienten, die sofort nach der Impfung einen Kreislaufkollaps erleiden.“

„Zuletzt immer wieder jüngere Menschen, die nach mRNA-«Impfungen» mit Herzmuskelentzündungen ins Spital kommen.“

Nebenwirkungen werden nicht gemeldet!

Mitarbeiter des Spitals sind nicht geimpft – und würden kündigen, wenn plötzlich Zwang erfolgt.

  1. Pathologisches Institut Reutlingen: Montag Ergebnisse der Obduktionen von acht nach COVID19-Impfung Verstorbenen vorgestellt

feingewebliche Untersuchungen von Prof. Dr. Arne Burkhardt und Prof. Dr. Walter Lang

Erkenntnisse gab‘s auch schon deutlich früher – aber kurz vor der Wahl war vielleicht der bessere Termin

Erkenntnisse bestätigen Prof. Dr. Peter Schirmacher: Mehr als 40 von ihm obduzierte Leichname: Menschen binnen zwei Wochen nach der COVID-19-Impfung gestorben, circa ein Drittel an und wegen der Impfung verstorben

  • Auf der Pressekonferenz wird zudem das Ergebnis der Analyse von COVID-19-Impfstoffproben einer österreichische Forschergruppe vorgestellt:
    • deckt sich mit den Erkenntnissen von Wissenschaftlern aus Japan und USA: im Impfstoff undeklarierte metallhaltige Bestandteile festgestellt, mit ungewöhnlicher Form
  • Auf der Pressekonferenz ist auch eine Anwältin, sie hat eine Spitzenfunktion für eine Partei inne – und nutzt die Presskonferenz offenbar unabgesprochen zur Parteiwerbung: Time Code 3:04:30
  • https://t.me/FrankfurterFreigeister
  • Basis-Parteimitglied und Rechtsanwalt Holger Fischer setzt in der Konferenz wieder voll auf rechtliche Schritte gegen die Impfung
    • als Anwalt völlig ok – aber: Politik ist kein Gerichtsverfahren
      • Deutschland als nicht souveränes Land hat nicht nur, wie alle anderen auch, ein korruptes Rechtssystem,
      • sondern unser Rechtssystem steht zusätzlich unter Fremdherrschaft
    • also ist es gefährlich, auf das Recht zu setzen, wenn der Deep State hinter dem Unrecht steht
      • jetzt und gerade hier in Deutschland muss also die Strategie gegen die Macht des Deep State oben stehen!
    • das erinnert mich an einen interessanten Ausschuss, der dann plötzlich zu einem Propaganda-Instrument eben dieser Partei wurde
      • plötzlich über den GRUNDSÄTZLICH fehlenden Virus-Beleg nicht mehr vollständig sprach, den einzigen wirklich maßgeblichen Fachmann nicht einlädt – und damit die Viruslüge der Pharmamafia mit unterstützt
      • plötzlich Anhörungsgast einlädt, der das Phänomen Deep State unrichtig erklärt – und damit eben diesen Deep State mit unterstützt

Wenn die Corona-Bewegung nicht einmal ihre eigenen Hausaufgaben macht und den Dreck vor ihrer eigenen Haustür nicht wegbekommt, bleibt sie wirkungsschwach oder wirkungslos:

  • Arbeit: interessant, kritisch – und eben nicht vollständig wirksam: Beschönigung

einzelne haben mir vorgehalten: ich sei neidisch und diese Partei so erfolgreich – oder der Ausschuss so super

  • diese Menschen sprechen nur und ausschließlich über sich selbst und ihre eigenen Motive!
  • tatsächlich, da habe ich oft gern hingeschaut und finde auch vieles bewundernswert Gutes daran

Ich habe immer gesagt: größte Herausforderung: nicht Programm oder Satzung oder PR-Arbeit oder Promis unter den Spitzenkandidaten, größte Herausforderung: Sicherheit vor Unterwanderung!

  • die ist in dieser Partei bereits tief verankert: unterstützt von Medienfirma, deren Kunden von Staatsgeld abhängig sind
  • vertritt nach außen vehement die Klimalüge
  • zum Thema Massenzuwanderung sagt diese Partei NICHTS
    • nicht nur verrückt: kriminell
    • ich: Diese Partei wird weiter mitmachen, genau wie Klimalüge

Wie ist es fürchterlich, in dieser unheimlichen Lage dieses berichten zu müssen.

Glauben Sie wirklich, ich hätte Angst vor diesem Fazit: Leider war Christoph Hörstel zu doof, zu schwach, zu arrogant, zu egozentrisch, zu korrupt, um mehr Menschen für die gute Sache des unbedingten Kampfes gegen die Macht des Deep State zu gewinnen?

Sie entscheiden darüber, SIE ALLEIN. Ich weiß ja, was ich mache + zu viele Menschen sehen das. Seit Jahren – und alle paar Tage neu.

Und auch zu den Wahlen habe ich alles gesagt was ich sagen wollte.

Spätestens in vier Jahren sprechen wir uns wieder.

Wahrscheinlich aber: deutlich früher!

 

31:23 – Corona im Ausland – ACHTUNG: WARNUNG: was irgendwo kommt, kann auch bei uns kommen!

Italien: ab 15. Oktober kein Gehalt mehr ohne 3G-Nachweis = STÄNDIGE TESTS alle 48 Stunden

  • wer sich nicht daran hält wird suspendiert – nicht: gefeuert:
    • Privatwirtschaft: 24 Stunden
    • öffentlicher Dienst: 5 Tage

VK-London: mehr Stürze auf U-Bahn-Rolltreppen!

  • Menschen halte sich aus Angst vor Corona-Ansteckung nicht mehr am Handlauf der Rolltreppen fest – stürzen, verletzen sich
  • April-Juni: 12 Tote + schwer Verletzte, vor allem ältere Menschen

Pakistan: Zweitgrößte Provinz Sindh kündigt Festnahme ungeimpfter Bürger an – auf Autobahnen + seit Montag

  • Personal in Bussen, Hotels und Essenslieferanten: Betriebe geschlossen + versiegelt

Gute Nachrichten

Kroatien: bisher schon laxe Bestimmungen – künftig noch weniger

  • Präsident Milanovic lehnt weiteren Druck wg. Impfungen ab
    • Corna – ok, Viren – ok – aber alles in Maßen

VK: Bestattungsunternehmer O‘Looney schlägt Alarm: fast alle Todesfälle betreffen Geimpfte („looney“ bedeutet „durchgeknallt, verrückt“)

  • insgesamt ZUNÄCHST nicht mehr Todesfälle als vor Corona – aber oft falsche Zuordnung als Corona-Todesopfer
  • genauer: NACH Beginn der Impfungen 6. Januar 2021 schnellte Sterblichkeitsrate hoch:
  • fast ausschließlich geimpfte Personen: Herzinfarkte, Blutgerinnsel, Schlaganfälle + Organversagen
  • Delta-Variante = Impfschaden
  • Covid-Impfung hat zwei Ziele: Menschen zu töten + unfruchtbar zu machen, damit sie sich nicht fortpflanzen können.
  • Konsequenz: 45 Kollegen haben sich gemeldet: haben Angst, twitter account gelöscht, aus der Gesellschaft der Bestattungsunternehmer gefeuert, Geschäft womöglich ruiniert

 

36:17 – Palästina: 6 Ausbrecher wieder gefasst

  • Grenzübergänge ins Westjordanland wieder geöffnet
  • Israel hatte für Fahndung 3 Armeedivisionen eingesetzt
  • manche der Festgenommenen werden offenbar gefoltert

Regierung Bennett: 100 Tage vorbei – relativ „ruhig + seriös“

  • nach drei Jahren ohne regulären Staatshaushalt: nächstes Haushaltsgesetz 1. Lesung überstanden
  • keine Verhandlungen mit Palästinensern
  • keine Annexion: Teile Westjordanland
  • Beziehungen zu Ägypten stabilisiert
  • Unterdrückung Palästinas auch

Palästina-Tassen

37:43 – Video

 

38:57 – Syrien: Präsidenten Putin + Assad in Moskau zusammengetroffen

Hauptthema: Sicherheit

IS in Zentralsyrien dank CIA-Hilfe wieder erstarkt

  • das alte Spiel: Überfälle auf syrisches, russisches + iranisches Militär

Südgrenze zum Libanon jetzt völlig unsicher

  • ständige Morde an ehemaligen Rebellen, die jetzt mit Damaskus zusammenarbeiten, Schießereien, Bombardements
    • CIA + Mossad arbeiten zusammen

 

39:51 – Nachrichten aus Südamerika

Kuba: Sperrungen chinesischer Handys der Marke Xiaomi

  • US-amerikanischer Exportbeschränkungen
  • Kuba, Iran, Syrien, Nordkorea, Sudan und die Krim
    • Handy-Eigner sehen nur Sperrbildschirm mit Hinweis auf „Exportbeschränkungen“ – AMERIKANISCHE Beschränkungen
  • findige kubanische Handytechniker entsperren binnen Minuten
  • Meldung wg. interessanter politischer Haltung
    • … wenn China Apple-Handys in Nato-Ländern sperrt?

Kolumbien: die weltweit relativ meisten Umweltaktivisten in Kolumbien ermordet!

Regierungskrise in Argentinien: Linke Regierung verschärft Armut + Inflation mit Corona-Maßnahmen

typische DS-Arbeit aus Washington

Wahlniederlage bei Parlamentswahlen am 14. November steht bevor

Mexiko-Österreich: Delegation der indigenen sozialrevolutionären Zapatista-Bewegung hält sich in Österreich auf

Dank an Österreich und seine Menschen für diese Chance für die Zapatistas

  • für ständige Unterstützung unserer Arbeit und gutes Interesse daran

beeindruckende Rede des Subcommandante Moisés am 14. September

  • Zapatistische Armee der Nationalen Befreiung EZLN
  • https://amerika21.de/dokument/254099/subcomandante-moises-wien-ezln
    • interessante Anspielung: Wetterkrieg der USA gegen ungehorsame Regierungen nach kräftigem Erdbeben am 8. September nahe weltberühmtem Touristen-Badeort Acapulco
      • vorgestern wieder!
    • in Mexiko: ein Zapatista-Mitglied ermordet, 2 führende Zapatistas entführt + auf Vermittlung durch katholische Kirche wieder freigelassen

Brasilien: Präsident Bolsonaro setzt Chaos-Politik von Sponsor Trump fort

  • sehr erfreulich: Ungehorsam gegen globales faschistisches Corona-Regime
  • weniger erfreulich: Fehler in Landesverwaltung + gegen Arme + Indigene
    • offen erklärte anti-linke Agenda betrifft leider auch wichtige Anliegen der sozialen Gerechtigkeit
    • heimliche, unerklärte Einflüsse überwiegen heute in der Politik
    • Menschen wollen da ‚raus – das ist kaum zu schaffen
    • Politiker rudern herum, KEINER ist unabhängig, alle arbeiten in Grauzonen – BIS ES KNALLT
  • A21 nicht mehr uneingeschränkt empfehlenswert wg. Linkslastigkeit und Corona-Gehorsam – aber wichtige Fakten:
  • https://amerika21.de/analyse/254008/planmaessiges-chaos-brasilien
  • Berichterstattung durch Kartellmedien hier: wie immer mangelhaft
  • netter, einsatzfreudiger aber undurchsichtiger Anwalt aus unserer Corona-Bewegung fährt hin + spricht mit Präsident Bolsonaro, der kann interessant erzählen – aber ist selbst tief verstrickt, das gehört aufgedeckt und erklärt
    • Interviewer ist kein Journalist, kein Politiker oder auch nur Kenner Brasiliens
    • keinerlei Erwähnung, wie er an den Termin gekommen ist – das wäre entscheidend wichtig!
      • mein Treffen mit Präsident Putin kam auf Vermittlung des Chefs der russischen Motorrad-Truppe „Nachtwölfe“, Saldostanow, zustande – spontan und auf der Krim
    • wichtigste Fragen blieben im Interview ungefragt
    • seine Freundin interviewt noch weniger zielführend, war früher angeblich bei der Bundeswehr mit PsyOps beschäftigt
  • das ist alles so nebulös und sachlich schwach, dass ich zu folgendem Schluss komme:

gut, dass einmal jemand den umstrittenen brasilianischen Präsidenten vor die Kamera bekommt und wir ihm zuhören können

  • weitergehende Fragen muss dann eben der nächste Interviewer stellen – wenn er kann + darf

 

47:46 – Einwirkung des Deep State auf politische Kleinarbeit

Interessant: persönlich sehr netter und bemühter Vermittler dieses Saldostanow-Treffens, ein Assistent Saldostanows, läuft nach meinem Rückzug aus der früheren Partei in Deutschland herum und erzählt, ich hätte Putin bei dem Treffen um Geld gebeten.

  • antwortet nicht auf Nachfragen, geht nicht ans Telefon – schade

Wie dumm wäre das denn?

  • hat den Zettel übersetzt, den ich Putin gab, müsste es besser wissen

Habe ich natürlich nicht, schließlich will ich unseren russischen Freunden nicht schaden.

schließlich weltweit großes Aufsehen: damalige Partei „Front National“ von First Cezch-Russian Bank (FCRB), 2014 Kredit 9 mio Euro

  • mit Fug + Recht verstößt Auslandsfinanzierung gegen das deutsche Parteienrecht
  • heute: „Rassemblement National“ hatte große Probleme, das Geld schnell zurückzuzahlen, als die Bank die Forderung vor ihrer Pleite verkauft hatte
  • mein Markenzeichen: nur Vorschläge machen, die andere nicht in Schwierigkeiten bringen – und dies auch kommunizieren

Ich hatte Putin einen Zettel in die Hand gedrückt mit 5 Vorschlägen auf dem Weg zur Verbesserung der Beziehungen – Geld war nicht im Spiel – und lehne ich grundsätzlich ab

  • alle 5 Vorschläge nicht erfüllt! – mit unschönen Folgen, auch für Gas-Pipeline NordStream2
  • allerdings: ständig im russischen Fernsehen interviewt, Menschen kennen mich
    • sehr mühsam, kein direkter Ertrag für die Partei – aber großes Plus für bessere Beziehungen
    • witzig: immer wenn Moskau auf Berlin sauer ist, werde ich interviewt

Warum erwähne ich das? Weil immer jemand hinter mir her arbeitet und dafür sorgt, dass hinter mir Brücken abbrechen. Seit 15 Jahren, seit ich politisch aktiv geworden bin, verlieren wir Menschen.

  • ich nehme es leicht, nicht persönlich – mache meinen Einsatz nicht davon abhängig
    • Reisende soll man nicht aufhalten, wir werben keine Mitglieder ein, höchstens bei Interessenten, die sich melden
  • arbeite 90 Stunden/Woche, weiß, dass unsere Idee siegen wird
    • Deep State national, regional + global entmachten
  • sollte man wissen, wenn man es in der Politik ernst und ehrlich arbeiten will
    • dabei bewegen wir uns in kompletter Finsternis in einem Tunnel.

Wann der endet, weiß niemand, andere und ich sagen: BALD

  • Grund für den Optimismus: die sich ständig verschlechternde wahnsinnige Lage
  • andere Kräfte arbeiten nicht klar + sauber
  • mehr Menschen begreifen: drohendes Unheil ganz und grundsätzlich bekämpfen, sonst frisst es uns.

Alles Gute – wo immer Sie sind

C-News 2021_9_23 und Wetter, Klima, Umweltschutz 2021_9_23