KA5 Ukraine: Nato-Rückschlag – Weltkrieg: unvermeidlich? – Christoph Hörstel 2022-3-13

Ukraine

Sonntag, 13. März 2022

Volltext: https://tinyurl.com/3eebz98b

Bitchute: https://www.bitchute.com/video/Ry8naK2yBOxu/

 

  1. F + I: Russische Kunstwerke einbehalten: Reparationsforderungen geplant
    • klappt nur bei Kriegsverlust und Rest-Ukraine als Rechteträger
    • Wird Russland nicht zulassen
  2. ABC-Waffenbau in der Ukraine:
    • China: „336 Labore in 30 Ländern unter US-Kontrolle, darunter 26 allein in der Ukraine“.
    • Russland: „Dokumente erhalten, die belegen, dass ukrainische biologische Laboratorien an der Entwicklung von Komponenten biologischer Waffen gearbeitet haben
      • USA haben das Abkommen über Biowaffen gebrochen.”
    • USA: Außenministerium: März 2022 bestätigte bei einer Anhörung im US-Senat in Washington die US-Chef-Architektin des blutigen Maidan-Putsches von 2014, die berüchtigte Victoria Nuland auf eine gezielte Frage von Senator Rubio, dass „die Ukraine über biologische Forschungseinrichtungen verfügt”, die gefährlich genug sind, „um die Sorge zu rechtfertigen, dass sie in russische Hände fallen könnten“.
    • Alle Beweise werden soeben zerstört
    • ABC-Waffenentwicklung in Ukraine: USA deshalb so sehr gegen Russlands Operation?
  3. Atomforschungseinrichtung in Charkov mit 50 Menschen zerstört
    • Politik der verbrannten Erde – auch im zivilen Bereich!
  4. Rand Corporation = Think Tank des Pentagon: Russland überdehnen und aus der Balance bringen – 2019!
    • Gas- und Öl-Exporte stören
    • Gut ausgebildete junge Menschen abwerben
    • Interne Debatten und internationale Rufschädigung
    • Ukraine aufrüsten – aber den Konflikt vermeiden, den Russland gewinnen würde
      • Das ist jetzt schiefgegangen – deshalb Total-Hetze gegen Putin + Russland
    • USA können stark profitieren und Verbündete bluten lassen
      • Deutsche Aufrüstung jetzt betreibt nur das dreckige US-Spiel
  1. Analyse: Kriegsvorbereitung in Ukraine jetzt zerschlagen, laufen aber weiter!
    • Wir müssen schon jetzt darauf hinarbeiten, dass Deutschland nicht als Brückenkopf und Sprungbrett für Washingtons Krieg gegen Russland missbraucht wird.
    • Russland sagt: 2+4-Abkommen ist gebrochen: sowjetischer/russischer Truppenabzug ohne Grundlage – also: wieder einmarschieren
    • Es gibt kein Friedensabkommen mit Deutschland!
  2. Auswege:
    • Wir müssen ab sofort, ab heute, für Freundschaft mit Russland eintreten!
    • Wir müssen die Hasskampagne stoppen helfen – #StopHatingRussians
    • Keine Chance für Nato-Lügen!

 

https://apolut.net/washingtons-grosses-spiel-von-rainer-rupp/

https://www.globalresearch.ca/rand-corp-how-destroy-russia/5678456

 

Meine 3 Bitten:

  1. Unterschreiben Sie jetzt die Petition „Deutschland für Frieden“!

https://www.openpetition.de/petition/online/deutschland-fuer-frieden-6

Noch keine Antwort vom Bundestagspetitionsausschuss

  1. Kein Spaziergang ohne russische Farben!
  2. Helfen Sie uns kämpfen – Kosten für Website, Werbung und Moskau-Reise. Danke.

 

Alles Gute, wo immer Sie sind – machen wir jetzt gemeinsam Ernst.

Video

Spendenaufruf:

  • Empfänger: Neue Mitte
  • Pariser Platz 4a, D – 10117 Berlin
  • Verwendungszweck: „Spende“
  • IBAN: DE73100100100607433123 – BIC: PBNKDEF

PayPal: https://paypal.me/dieneuemitte

Paypal E-Mail: spende@neuemitte.org