FRAGE: Freundschaft mit Russland trotz Putins Corona-Politik?

Freundschaft

FRAGE

Sehr geehrte Damen und Herren,

zu den zwei großen Themen Ihrer Partei passt m.E. nicht, wie Russland mit dem Thema „COVID-19“ umgeht.

Putin ist ein großer „COVID- Impf“- Befürworter, lässt sich auf COVID testen, ist dann „positiv“möchte möglichst massenhaft sein Volk spritzen lassen, Menschen, die diese Spritzen ablehnen, sind laut Peskow „gefährliche Irre“ usw. – wie passt das in Ihre Pro- Russen- Richtlinie?

Für mich passt das alles nicht zusammen.

Ich wäre Ihnen dankbar, wenn ich eine Erklärung von Ihnen bekäme.

Freundliche Grüße

_______________________________________________________________

ANTWORT

Sehr geehrte Frau ,

Ihr Interesse freut uns.
Wie kommt es denn, dass Regierungen in aller Welt hier mittun, obwohl sie wissen, dass das alles kriminell ist?
Diesem Druck hat auch Präsident Putin teilweise nachgegeben. ABER:
– Es gibt keinen Maskenzwang – und gab es kaum und uneinheitlich
– Es gibt keinen Impfzwang – und gab es kaum und uneinheitlich
– Lockdowns und andere Regeln wurden gar nicht oder sehr milde angewendet
Inzwischen lässt Putin öffentlich erklärt den WHO-Austritt prüfen.
Und:
Unter Russlands Schutz konnte Präsident Lukaschenko ganz Weißrussland von dem Corona-Irrsinn freihalten.
Update 2: Corona ist in Russland nach anfänglichem leichtem Stress sozusagen „out„, sagt der gut informierten deutsche Reporter in Petersburg, Thomas Röper.
Unsere Politik richtet sich auf langfristige, nachhaltige und unumkehrbare Freundschaft mit dem russischen Volk – nicht ausschließlich auf Freundschaft zum jeweils amtierenden Präsidenten und seiner jeweiligen Regierung. Präsident Putin eignet sich für den Beginn dieser historisch entscheidenden Völkerfreundschaft wie kaum ein anderer.
Missstände gibt es nicht nur bei uns, sondern auch in Russland – und überall. Gemeinsam überwinden wir sie immer leichter.
Ihre sehr gute Anfrage habe ich auch deshalb veröffentlicht, weil sie mehrfach gestellt wurde.
Mit besten Grüßen
Christoph Hörstel