Monthly Archives Juni 2015

„Überbevölkerung“ – eine interessante System-Lüge. Und eine sehr gefährliche dazu!

Christiana Figueres, Executive Secretary der Rahmenvereinbarung zum Klimawandel der Vereinten Nationen hat sich über die notwenige Verringerung der Bevölkerungszahlen geäußert. Im Raum stand dabei die Prognose von 9 mia. im Jahr 2050.
“There is pressure in the system to go toward that; we can definitely change those, right? We can definitely change those numbers!” … “Really, we should make every effort to change those numbers because we are already, today, already exceeding the planet’s planetary carrying capacity.”
„Da gibt’s Druck im System, dahin zu kommen; wir können die (Zahlen – Anm. CRH) definitiv ändern, stimmt’s? Wir können diese (Zahlen – Anm...

Lesen

NM-Verteidigungsprogramm: revolutionär friedlich – mit globaler Verteidigungsstrategie!

Verteidigungsprogramm

Dieses Programm* der Neuen Mitte für die gesamte Politik des Bundesverteidigungsministeriums sichert den Frieden in Mittel- und Gesamteuropa – während die Völker von den Nato-Regierungen in eine Vorkriegskrise hineingestoßen werden – und liefert überdies eine Strategie für eine weltweite Kräftebalance, die weiteren aggressiven Kriegen den Boden entziehen hilft: „Full Spectrum Defense“ – das Gegenstück zum US-Generalstab mit seiner „Full Spectrum Dominance“**. Krieg ist kein Mittel der Politik! Und dies sind die Kernbestandteile:

1. Nato: Deutschland zieht seine Truppen aus der Nato-Kommandostruktur sofort zurück – bis sämtliche Nato-Soldaten aus ihren Positionen außerhalb der Nato zurückgezogen sind...

Lesen

Bilderberger: vom Machtzirkel zur Killertruppe? Kehrt um, bevor es zu spät ist!

Erst haben die Medien geleugnet, dass diese Treffen überhaupt wichtig seien. Diese Lüge war aber schon deshalb nicht überlebensfähig, weil die ungeheuerlichen Sicherheitsvorkehrungen jedes mal ‚zig und hunderte Millionen verschlingen, Militär eingesetzt wird und massenhaft Sonderregelungen greifen – weil wichtige Politiker, führende Industrielle und Medienchefs zusammenkommen.
Dann hieß es, das sei inhaltlich nicht tragfähig für Beiträge in Großmedien. Auch diese Lüge hatte kurze Beine, weil nachweislich ist, dass die Einladungspolitik sehr kurzfristig politische Folgen hat – auch wenn weiterhin geleugnet wird, diese Folgen hätten irgendetwas mit der Konferenz zu tun.
Wir leben jedoch laut Analyse von Professor Daschitschew in einer europäischen „Vorkriegskrise“ – und jetzt w...

Lesen

Lügenmedien schwiegen: 15 Millionen Russen demonstrierten am 9. Mai: für Frieden, bürgerfreundliche Politik

Die wichtigste Information meiner Ukraine-Reise kam vorgestern auf der Durchreise in Moskau:
15 Millionen Russen (in Worten: FÜNFZEHN) haben am 9. Mai, zur traditionellen russischen Erinnerungsparade an den II. Weltkrieg, in vielen russischen Städten spontan, feierlich und völlig friedlich demonstriert, das haben unsere Lügenmedien ganz vergessen zu erwähnen! Kernaussage: „Wir leben heute hier“. Selbstbezeichnung: „Das unsterbliche Regiment“.
Seit sechs Jahren gibt es diese Gruppen, berichtet mein Gewährsmann, der in leitender Funktion einem höchst exponierten und weltbekannten Mann zuarbeitet. Entstanden ist die Bewegung in Sibirien. Bisher hat sie mit sehr wenigen Teilnehmern jeweils zum 9. Mai sozusagen Mahnwachen veranstaltet...

Lesen

MH-17-Abschuss (3): Russlands Hauptzeuge deckungsgleich mit Anwohner-Aussage!

Nachdem es gestern so aussah, als ob Moskau sich hauptsächlich auf die These stützen wollte, dass die malaysische Unglücksmaschine von einer BUK-Rakete getroffen wurde, hat das Moskauer „Ermittlungskomitee“ heute den Namen seines ukrainischen Hauptzeugen bekanntgegeben: Der ehemalige Techniker der ukrainischen Luftwaffe heißt Jewgeni Wladimirowitsch Agapow, versah zum Zeitpunkt der Tat seinen Dienst bei der ersten Staffel der taktischen Fliegerkräfte der ukrainischen Luftwaffe, Truppenteil Nummer А4465, in Awiatorskoje nahe Dnepropetrowsk. Wichtig: Seine Aussage stützt die These, dass MH17 von einem Kiewer Kampfjäger von Typ Su-25 abgeschossen wurde...

Lesen

MH-17-Abschuss (2): Keine geordnete Untersuchung mehr geplant?

Spiegel bringt, ausgerechnet im Bereich „Panorama“ – neben Titeln wie „Knutschen als Trostpreis“, – eine höchst wichtige Zeugensuche des gemeinsamen Untersuchungsteams JIT (= Joint Investigation Team). Das JIT-Video, in russischer Sprache, und mit englischen Untertiteln, verwendet interessanterweise die gleichen Fotos wie schon die „CORRECT!V“-Untersuchung des Spiegel vom 9. Januar 2015...

Lesen

MH-17-Abschuss (1): Westen mauschelt weiter – Staatskrise in UK & NL?

Putin ist Schuld. Das stand schon am nächsten Tag mit schrillem Gekreisch in allen Westmedien fest – natürlich gleich mit Foto!
Seitdem wartet die Welt vergeblich auf einen angemessenen und vollständigen Untersuchungsbericht.
Stattdessen haben wir Medienmanipulationen in Russland – und durch den Spiegel selbst hier, mit Riesenaufwand. Seltsam, der heutige Spiegel-Beitrag erinnert weder im Text noch durch die Linksammlung an diese frühere, aufwendige Recherche, die mehrere 100.000 Euros verschlungen haben muss. Statt dessen angebliche Belege jetzt durch „bell¿ngcat“ganz wie zuvor bei CORRECT!V, zwei seltsame Einrichtungen, die schon durch ihre Gemeinsamkeiten im Namenslayout auffallen und stutzig machen müssen, bis dann Jahre später irgendein US-Oligarch als Geldgeber auftaucht &#...

Lesen