Wellmann (MdB-CDU) aus Russland ausgewiesen – Sperre bis 2019! Offener Brief

Wellmann,_Karl-Georg-0832_Foto-AG Gymnasium Melle

Sehr geehrter Herr Dr. Wellmann,
Sie werden doch jetzt nicht irgendwie entrüstet oder auch nur erstaunt sein – oder? Sie haben doch noch immer jede Dummheit aus Washington mitgemacht – egal welches Land darunter leiden musste, Balkan, Afghanistan, Irak, Libyen und Syrien – oder eben jetzt: Russland. Und leider auch: stets zum Schaden des wahren Interesses des deutschen (oder des amerikanischen…!) Volkes.
Sie haben mitgeholfen, die deutsch-russischen Beziehungen ohne Not zu ruinieren; jetzt wehrt sich Russland – und das ist gut so. Für Reisesanktionen gegen Russen haben Sie sich schließlich ebenfalls ausgesprochen – jetzt spüren Sie einmal wie das ist.
Politikern wie Ihnen gehört das Handwerk gelegt, bevor Schlimmeres passiert – bei den Russen kann sich Deutschland für diesen Schritt nur bedanken, ich werde das öffentlich tun – siehe unten!
Mit allen Wünschen zur guten Besserung
Christoph Hörstel

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/russland-verweigert-cdu-politiker-wellmann-einreise-a-1035455.html

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/protest-gegen-einreiseverbot-fuer-cdu-politiker-wellmann-in-russland-a-1035477.html

PS: Zeilen an die russischen Freunde:
„We Germans actually do have some difficulties in sanctioning anti-Russian high treason policies on short notice.
That said, I herewith express my gratitude to our Russian friends, that they do now, what Germany may do in the future: blocking such guys from creating more trouble.“

Foto: © Foto-AG Gymnasium Melle (Wiki)