0

Zusammenfassung Ost-Ukraine

OSTUKRAINE: Kämpfe und Hick-Hack gehen weiter
Moskau zeigt sich besorgt über die Truppen, die Kiew vor Donezk zusammenzieht.
RIA Novosti meldet: „Die Berichte über die Konzentration von schweren Waffen des ukrainischen Militärs im Raum Debalzewo haben sowohl bei den ukrainischen Volksmilizen als auch bei Russland tiefe Besorgnis ausgelöst, sagte Lawrow am Dienstag. „Alles deutet darauf hin, dass eine Angriffsgruppe vorbereitet wird.““
http://de.ria.ru/politics/20140909/269504588.html
Die beiden Volksrepubliken in der Ostukraine beanspruchen weiterhin das ganze Gebiet ihrer Distrikte (Oblate) von Kiew, obwohl sie derzeit nur einen Teil davon besetzt halten.
http://de.ria.ru/politics/20140909/269506416.html
„Die Unterzeichnung des Minsker Protokolls zur Waffenruhe in der Ostukraine bedeutet keine Akzeptanz bzw. Legitimierung der selbsterklärten Volksrepubliken Lugansk (VRL) und Donezk (VRD), wie der Ressortleiter Informationspolitik des ukrainischen Außenministeriums, Jewgeni Perebijnis, am Dienstag sagte.“ – meldet RIA Novosti.
http://de.ria.ru/politics/20140909/269506615.html
Der Chef der selbsternannten Volksrepublik Lugansk, Plotnizki, ist nach eigener Aussage nicht bereit, seinen Teil der Kontrolle über die ukrainisch-russische Grenze an Kiew abzugeben.
http://de.ria.ru/politics/20140909/269504553.html
Seit Beginn der Waffenruhe Freitag Abend hat Kiew nach eigenen Angaben 4 Soldaten verloren und verzeichnet 29 Verwundete.
http://de.ria.ru/politics/20140909/269505170.html
Lawrow setzt auf den baldigen Beginn von Verhandlungen über den Status der Volksrepubliken, sagte er heute. Solche Verhandlungen seien im Minsker Protokoll vorgesehen.
http://de.ria.ru/politics/20140909/269504431.html
Poroschenko hat unterdessen den Chefaufklärer der Kiewer Streitkräfte gefeuert, nachdem Kiew in den drei Wochen vor der Waffenruhe ständig Verluste an Gebieten, Menschen und Material zu verzeichnen hatte. Tatsächlich jedoch könnte auch im Hintergrund stehen, dass es Kiew bis heute nicht gelungen ist, russische Truppenbewegungen in der Ostukraine sauber nachzuweisen.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/ukraine-poroschenko-feuert-armee-chefaufklaerer-a-990686.html

Tags:  

Leave a reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>