Christoph Hörstel in Hamburg und Bremen!: 3. und 5. Dezember 2016

3. Dezember 2016: Christoph Hörstel in HAMBURG
Crash & Krieg rücken näher – NUR die DM kennt den Ausweg!

Die Ukraine zündelt an Russlands Grenze mit S300 Flugabwehrsystem, in Syrien/Aleppo steht IS mit dem Rücken zur Wand, China übt nahe Okinawa: Diese bedrohlichen Entwicklungen passen gefährlich gut zu Italiens Bankenpleite, zur Milliardenschieflage der NordLB und vor allem: Bargeldabschaffung in Indien als Übungscoup, bevor es bei uns losgeht.
Und was zeigt sich? Von allen politischen Parteien bei uns hat nur die Deutsche Mitte die zusammenhängenden Strategien, um die Gefahren abzuwenden, den Frieden zu stärken – sowie Finanz- und Wirtschaftssystem durch die aufgewühlte See so zu steuern, dass nichts kaputt geht.
Das wird jedoch nur klappen, WENN ALLE AUS DEM SESSEL KOMMEN!! Noch immer ist das Zögern unerträglich – und wie weit muss es noch kommen, bis statt 2.000 endlich 20.000 loslegen?

Tanzschule GoldenGround, Willy-Brand-Straße 57 im EG, 20457 Hamburg

___________________________________________________

5. Dezember 2016: Christoph Hörstel in BREMEN!
DM-Sozialpolitik: Armut ‚raus! Freude, Demokratie & Sicherheit!

Die neue Sozialpolitik der Deutschen Mitte beendet das räuberische Verdienstmodell der wenigen Superreichen – und stellt alle übrigen besser: VOR ALLEM die Armen. Unsere Sozialpolitik beendet die grassierende Armut, schafft Lebensfreude, stützt Demokratie und bringt Sicherheit!
Wenn jedes Bier und jedes Hemd 30-40% Zinsen enthält, wenn wir ein perverses Umverteilungssystem „von fleißig nach reich“ haben, wenn Völker an ihren Schulden krepieren, DANN IST ES ZEIT für die notwendige VERÄNDERUNG.
Schrittweise, gut abgestimmt mit allen Partnern im In- und Ausland, mit neuer Militärstrategie und besserer Nachbarschaft.

Little Dance, Elisabethstr. 16, 28217 Bremen

Wir haben NUR EINE CHANCE!! Machen Sie mit – SCHREIBEN SIE MIT UNS GESCHICHTE!
http://deutsche-mitte.de/mitgliedschaft/