Monthly Archives Juni 2016

Das Problem mit Willy Wimmer: schon wieder eine unbegründete Hoffnung gutgläubiger Menschen

Wirklich erfreulich, was alles und wie viel er sagt – und das mit diesem schönen, konservativ-christlichen Hintergrund, Bundestags- und Regierungserfahrung, vielfältigen Verbindungen! Ich kann das fast grundsätzlich unterschreiben!

Das Problem entsteht mit den Dingen, die er NICHT sagt. So schrieb ich ihm am 3.10.2015 als Antwort in einem Mail-Austausch:

„… Gerne wüsste ich, wo Sie politisch stehen. Zum 3. Oktober habe ich mich, in ähnlicher Länge wie Sie auch bei Compact, geäußert. Wenn Sie es über sich brächten, dies zu überfliegen, fiele die gegenseitige Standortbestimmung leicht(er). Aber selbstverständlich gibt es ja auch die Möglichkeit, dass Sie sich gar nicht äußern wollen. …“

Die Antwort kam gleichtägig, fünf Stunden später – und fiel eindeutig aus:

„… beim bes...

Lesen