Monthly Archives März 2015

SPD-Chef Gabriel zu TTIP: Undurchsichtige Politik – ALARM!

Die Schlagzeile oben auf der ersten Seite der Wochenendausgabe Süddeutsche Zeitung lautet: „Gabriel zieht rote Linie beim Freihandel“
Im SZ-Exklusiv-Gespräch habe Gabriel gesagt: „Was die SPD nicht will, wird auch nicht kommen.“ Die SPD werde sich exakt an die gemeinsam mit den Gewerkschaften formulierten Bedingungen halten. Dazu gibt es schwerste Bedenken:

1. Zuallererst sind in einer Demokratie Geheimverhandlungen unerträglich. Alle Bedenken wandeln sich dann zum sofortigen Verdacht des Hochverrats, wenn dabei über Themen und Inhalte verhandelt wird, die nicht mehr und nicht weniger als die Aushebelung unserer Demokratie zum Ziel haben...

Lesen

Russische Luftwaffen-Patrouillen, West-Propaganda und Eskalation in der Ukraine

Ach Du lieber Himmel! Diese „Tu-95MS“, Nato-Name: „BEAR“ sind 50 Jahre alte Oldtimer – für jeden Laien an den Propellern erkennbar! Warum macht Russland das? Weil sie sagen wollen: Die USA fliegen mit und ohne Nato auf dem ganzen Globus herum – das darf jeder! Und wir machen das jetzt auch.

Richtig: Russland hat das früher nicht getan – da war es noch „im Verteidigungsmodus“, wie ein deutscher Oberstleutnant schrieb, der in der Wortwahl nicht so ganz sattelfest war; er meinte zweifellos: Russland war auf dem Rückzug. Und genau das hat diesen Schreiberling in Uniform und andere, weit höhere, Nato- und Politikerränge dazu geführt, gegen Russland „alle roten Linien“ in Osteuropa zu überschreiten. Von 2009 stammt der Aufsatz über Pläne, die Ukraine zu zerlegen.
Und statt nun Ruhe zu h...

Lesen

Impf-Pflicht & Propagandawelle: Pharma-Mafia vor dem Durchbruch?

Als vor fünf Jahren die letzte dieser Mafia-bezahlten Propaganda-Kampagnen durch die Lügenmedien rollten – „Schweinegrippe H1N1“, schrieb ich: Achtung, der Tag wird kommen, da werden diese gierigen Krankheitsmafiosi versuchen den Impfzwang durchzusetzen. Warum? Sie interessieren sich grundsätzlich nicht für die Gesundheit der Menschen, weil sie daran nicht so toll verdienen können! Stattdessen nutzen sie gerne ihre gut geschmierten Regierungsdrähte, um ihre Verdienstchancen staatlich festzurren zu lassen.
Nirgendwo geht das Durchpeitschen korrupter Ziele so schön wie im höchst korrupten Berlin. Also versuchen wir’s da, wo auch die korrupten Hauptstadtredaktionen sitzen, mit ausgewähltem Personal, das sich mit jahrelanger linientreuer „Arbeit“ im Lügen qualifiziert hat.
Der Berlin...

Lesen

Nemzow-Mord: Wir können ganz sicher sein – WIR WAREN’S.

DIESES Medien-Gebrüll kennen wir alle: So wird die desinformierte Bevölkerung angeschrieen, wenn korrupte West-Regierungen eine ihrer multikriminellen und blutigen Agenden durchziehen wollen, die vom künstlich dumm gehaltenen Volk Opfer erfordern. Wichtig: Es gibt KEINE gesicherte Grundlage, um sich irgendein Urteil zu bilden – erst recht keine, um Putin oder die russische Verwaltung zu beschuldigen, eine immerhin sehr schwerwiegende Angelegenheit.
Und das hat die Nato-Kampfpostille Spiegel dazu beigetragen: Noch gestern ein Spin-Artikel, als die Lage wegen der negativen Kommentare aus der kritischen Blogger-Szene zu kippen drohte.
Und gleich sind wieder vier böse Nato-Verbrecher zur Stelle, um die zweifelnden Bürger einzufangen – absichtlich wird Steinmeier in diesen Dreck hineingez...

Lesen